ALL EN FR ES IT JA RU

Rätsel und Puzzles Logo

Menü Main

Regenwolken

Beispiel mit ausgearbeiteter Lösung

     
  Wir wollen nun nebenstehendes Beispiel gemeinsam lösen. Dieses ist sicher nicht das schwierigste Rätsel. Es geht hier nur darum, zu zeigen, wir man überhaupt an das Lösen eines Regenwolken-Rätsels herangeht.
     
  Die beiden mittleren Spalten können keine Regenwolken enthalten.
     
  Alle verbleibenden Felder der zweiten Zeile müssen zu Regenwolken gehören.

Die 4 Schwarzfelder in den letzten beiden Zeilen können sich nicht in 3+1 aufteilen (weil ja jede Regenwolke mindestens 2 Felder lang bzw. breit sein muss); also muss sich die 4 in 2+2 aufteilen. Damit müssen die Mittelfelder der beiden 3er-Gruppen zu Regenwolken gehören.

     
  Die Regenwolke rechts oben muss eine 3x2 Wolke sein. Diese kann nicht in Zeilen 2+3 liegen, da sonst die beiden 7er-Spalten nur 6 Schwarzfelder enthalten können. Also muss diese Wolke in Zeilen 1 und 2 liegen.

Damit könne wir auch einige triviale Weißfelder einzeichnen (Zeile1, Zeile 3 und Spalte 8).

     
  Für die verbleibenden Schwarzfelder in Zeile 3 und Zeile 4 gibt es nur eine Möglichkeit.
     
  Der Rest ist trivial; damit ist das Rätsel gelöst.