1. Markieren Sie Polyominos (d.h. orthogonal zusammenhängende Gebiete aus zwei oder mehr Feldern) mit der Summe 10.
  2. Minimieren Sie die Anzahl der dabei nicht verwendeten Felder.