ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

Menü Main

Pipeline

Beispiel mit ausgearbeiteter Lösung
  Wir wollen nun nebenstehendes Beispiel gemeinsam lösen. Dieses ist sicher nicht das schwierigste Rätsel. Es geht hier nur darum, zu zeigen, wir man überhaupt an das Lösen eines Pipeline-Rätsels herangeht.
     
  Zunächst einmal ist klar, dass alle Linienenden in das jeweilige Nachbarfeld hinein verlängert werden müssen.

In der zweiten Zeile muss das Pfad durch alle Felder führen.

In der neunten Zeile sind bereits vier Felder mit Liniensegmenten belegt; durch die restlichen Felder der Zeile kann die Linie nicht führen.

     
  Im Kreisfeld muss der Pfad nach oben abbiegen, da sonst eine illegale Schleife entstünde.

Im Quadratfeld muss der Pfad nach rechts abbiegen und zwei Felder weiter nach oben abbiegen.

Da der Pfad in der letzten Zeile bereits durch drei Felder führe, müssen die restlichen Felder leer bleiben.

     
  Der Pfad muss durch alle leeren Felder der ersten Spalte verlaufen (gelb).

In der vierten spalte sind bereits vier Felder mit Linien belegt; die restlichen sechs Felder müssen leer bleiben.

In der sechsten Zeilen sind bereits  sechs Felder mit Linien belegt; die restlichen vier Felder müssen leer bleiben

     
  Der verlauf des Pfades in der ersten Spalte ist jetzt klar.

In der dritten Zeile und der siebenten Zeile führt die Linie bereits durch jeweils drei Felder; die restlichen Felder müssen leer bleiben.

     
  Der Reihe nach können wir nun den Pfad ergänzen:

• rote Linien
• blaue Linien
• grüne Linien
• hellblaue Linien

Danach ergeben sich die gelben Linien von selbst.

     
  Der Reihe nach können wir nun den Pfad vervollständigen:

• rote Linien
• grüne Linien
• gelbe Linien
• hellblaue Linien

Damit ist das Rätsel auch schon gelöst.

 

     
  Die Lösung!