ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Pfeilpfad

Pfeilpfad ist ein Logikrätsel: Nummerieren Sie die Felder so, dass der Pfeil in einem Feld auf die jeweils nächste Zahl zeigt. — Hier finden sie viele Rätsel  mit Lösungen zum Ausdrucken oder interaktiv/online Lösen sowie Regeln, Lösungstechniken, Beispiele, Links und Literatur.

DE Regeln EN Rules
Beispiel:
Lösung:

Rätsel und Lösungen

Rätsel mit nachspielbarem logischen Lösungsweg sind farbig unterlegt.

Sortiert nach: Datum Größe Schwierigkeitsgrad

Sortiert nach Datum

01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100,

101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150, 151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165, 166, 167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180, 181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195, 196, 197, 198, 199, 200,

201, 202, 203, 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210, 211, 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218, 219, 220,

Sortiert nach Größe

4x4 131, 132, 133, 141, 142, 143, 151, 152, 153, 161, 162, 163, 171, 172, 181, 182, 191, 192, 201, 202, 203, 211, 212, 213, 214, 215,
5x5 01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 134, 135, 136, 144, 145, 146, 154, 155, 156, 164, 165, 166, 173, 174, 183, 184, 193, 194, 195, 196, 204, 205, 206, 216, 217, 218, 219, 220,
6x6 137, 138, 147, 148, 157, 158, 167, 168, 175, 176, 185, 186, 197, 198, 199, 200, 207, 208,
7x7 139, 149, 159, 169,
8x8 140, 150, 160, 170, 177, 178, 179, 180, 187, 188, 189, 190, 209, 210,

Sortiert nach Schwierigkeitsgrad

In dieser Sortierung zählt alleine der Zeitaufwand, der zur Lösung eines Rätsels nötig ist; die Größe des Diagramms geht nicht ein. Siehe dazu auch die Überlegungen zum Schwierigkeitsgrad.

Die jeweils neusten Rätsel sind noch nicht einsortiert, weil dazu noch keine Daten zum Zeitaufwand vorliegen.

leicht
1
2
3 215, 182, 214, 143, 151, 152, 162, 172, 163, 141, 192, 195, 212, 211, 153, 202, 171,
4 201, 213, 142, 133, 218, 132, 156, 203, 136, 131, 174, 165, 204, 191, 166, 181, 161, 217, 206, 220, 196, 183, 130, 146, 134, 216, 173, 117, 154, 115, 199, 105,
5 56, 114, 124, 194, 106, 113, 155, 13, 100, 135, 96, 76, 59, 94, 120, 145, 99, 126, 75, 20, 80, 57, 12, 63, 15, 26, 144, 39, 83, 32, 208, 02, 14, 03, 34, 50, 47, 07, 88, 79, 157, 138, 19, 84, 31, 22, 09, 185, 36, 25, 24, 108, 35, 86, 41, 05, 91, 164, 58, 18, 40, 30, 87, 184, 107, 129, 62, 89, 52, 205, 74, 95, 06, 219, 112,
6 121, 147, 148, 103, 110, 175, 42, 67, 176, 109, 168, 111, 104, 186, 51, 60, 102, 70, 17, 53, 69, 137, 68, 66, 101, 28, 119, 21, 65, 44, 77, 29, 64, 54, 01, 82, 78, 118, 149, 10, 123, 128, 71, 04, 46, 73, 37, 08, 33,
7 197, 16, 55, 158, 122, 193, 125, 200, 97, 92, 38, 116, 45, 169, 48, 27, 81, 159, 98, 207, 11, 49, 43, 209,
8 90, 139, 23, 210, 127, 61, 167, 85, 178, 170, 93, 179, 180, 189, 72, 188, 150, 187, 190, 177, 140,
schwer 160,

Lösungstechniken

In der Regel findet man die Reihenfolge der Felder nicht »der Reihe nach«, sondern man findet Teilketten in der Mitte, ohne zu wissen, auf welcher Position sich diese innerhalb der Gesamtkette tatsächlich befinden. In dem folgenden Diagramm kann man beispielsweise sofort sehen, dass Feld 6 auf Feld 5 folgen muss; die Felder können aber auch 12 und 13 oder 24 und 25 sein statt 5 und 6.

Andere Teilketten sind farblich hervorgehoben, ohne ihnen spezielle Nummern zu verleigen.

Mit dieser Situation kann man zum Beispiel wie folgt umgehen:
  • Teilketten von Feldern, deren Position in der Gesamtkette nicht bekannt ist, erhalten Nummern außerhalb des »normalen« Bereichs, also beispielsweise 31, 32, 33 und 34 oder 51 und 52. Zusätzliche kann man diese Teilketten farblich markieren.
  • Felder, deren Position feststeht, erhalten Nummern im »normalen« Bereich und keine Farbliche Markierung.
Finden Sie Pfeile, die nur auf ein einziges anderes Feld zeigen, beispielsweise 18 auf 17, 31 auf 32 und 32 auf 33, 41 auf 41 sowie 51 auf 52.
Finden Sie Felder, auf die nur ein einziger Pfeil zeigt, beispielsweise ist Pfeil 31 der einzige, der auf Feld 32 zeigt.
Wenn zwei Felder i und j einer Teilkette die Nummern i<j haben, dann kann ein Pfeil, der von Feld j  in Richtung Feld i zeigt, nicht das Feld i 'meinen'.

Beispiel: Der Pfeil in Feld 38 zeigt auf 2 Felder, aber da Feld 31 Bestandteil der Teilkette ist, der auch Feld 38 angehört, kann der Pfeil in Feld 38 nur das andere Feld meinen.

 

Lexikon

Uns ist nicht bekannt, wer Pfeilpfad erdacht hat bzw. wo diese Rätselart erstmals veröffentlicht wurde. Wir haben Pfeilpfad erstmalig bei Mikhael Khotiner gefunden.

Bezeichnungen:

Andere Bezeichnungen für Pfeilpfad sind: Signpost (Simon Tatham). Siehe auch den Artikel zur Namensgebung von Rätselarten.

Ähnliche Rätselarten:

Zipline

Siehe auch die Quellenangaben unten auf den einzelnen Aufgabenseiten, die allgemeine Linkliste, die Bücherliste und die Zeitschriftenliste.

Bücher und Zeitschriften:

Uns sind keine Bücher oder Zeitschriften mit größeren Mengen von Pfeilpfad-Rätsel bekannt.

Internet:

http://kig.tvpark.ua/ von Mikhael Khotiner (nicht mehr online)

Englisch Puzzle Collection von Simon Tatham