ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Vierling

OAPC, Nr. 65

Regeln Rules
Lösen Sie die vier Aufgaben (Wolkenkratzer, Battleships, Zeltlager und Schlange), wobei einige Zahlen außerhalb des Diagramme jeweils für zwei Aufgaben gelten. Finden Sie die gemeinsamen Randzahlen und lösen Sie die Aufgaben.

1. Wolkenkratzer: In jedem Feld des Diagramms ist ein Haus errichtet. Die Häuser unterschiedliche Höhen, von 1 (niedrig) bis MAX (hoch). Jeder Höhe muss jeder Zeile und jeder Spaltegenau einmal vorkommen. Eine Zahl am Rand des Diagramms gibt an, wie viele Häuser man "sieht", wenn man aus der entsprechenden Richtung in das Diagramm "hineinblickt". Ein Haus ist nur dann sichtbar, wenn alle anderen Haus davor (in der Sichtlinie) niedriger sind.

2. Battleships: In dem Diagramm verbirgt sich eine Flotte, bestehend aus Schiffen verschiedenen Typs: Unterseeboote (), Zerstörer (), Kreuzer (), Schlachtschiffe (), Flugzeugträger (), usw. Jedes Segment eines Schiffes belegt genau eine Feld des Diagramms. Schiffe sind im Diagramm entweder horizontal oder vertikal orientiert und berühren einander nicht, weder orthogonal noch diagonal. Die Zahlen am Rand des Diagramms geben an, wie viele Schiffssegmente sich in der jeweiligen Zeile bzw. Spalte des Diagramms befinden. Die zu platzierenden Schiffe sind rechte neben den Diagramm dargestellt. Bestimmen Sie die Positionen dieser Schiffe im Diagramm!

3. Zeltlager: Zeichnen Sie in einige Felder des Diagramms Zelte ein. Die Zahlen am rechten und oberen Rand geben an, wie viele Zelte in der jeweiligen Zeile bzw. Spalte stehen. Fehlt diese Zahlenangabe, können sich beliebig viele Zelte in der jeweiligen Zeile bzw. Spalte befinden. Jedes Zelt ist einem Baum horizontal oder vertikal benachbart. Jedes Zelt ist genau einem Baum zugeordnet und umgekehrt; d.h. man kann Zelt/Baumpaare bilden derart, dass kein einzelnes Zelt und kein einzelner Baum übrig bleibt und kein Zelt und kein Baum mehrfach verwendet wird. Felder mit Zelten sind nicht benachbart, auch nicht diagonal.

4. Schlange: Zeichnen Sie eine Schlange in das Diagramm. Die Schlange ist genau ein Feld breit und besteht aus 30 Feldern, die von 1 (Kopf) bis 30 (Schwanz) nummeriert sind. Einige Felder der Schlange sind schon vorgegeben. Die Schlange berührt sich nirgendwo selbst, auch nicht diagonal. Die Zahlen am Rand des Diagramms geben an, wie oft die Schlange in der entsprechenden Zeile bzw. Spalte um 90° abbiegt.

The four puzzle types:Skyscrapers, Battleships, Tents and Snake all rely on clue numbers around the outside ofthe grids. Find the missing clues that are shared between the grids so that all four puzzles can be solved. 1 3 2

1. Skyscrapers: Place digits 1-6 into the grid so that each digit appears exactly once in each row and column, and so that the clue numbers are the number of buildings that can be seen from the corresponding direction.

2. Battleships: Place the given fleet into the grid so that ships do not touch each other, not even diagonally. The clue numbers are the number of ship segments in the corresponding direction.

3. Tents: Locate the tents in the grid. Trees and tents appear in distinct pairs, in horizontally or vertically adjacent squares. Tents do not touch each other, not even diagonally. The clue numbers are the total number of the tents in the corresponding direction.

4. Snake: Find a path of sequentially numbered and edge-connected squares starting from 1, passing through 17 and 24, and ending at 30 (1-12 for the example). The path cannot loop back to touch itself, not even diagonally. The clue numbers are the number of times the snake makes a 90-degree turn in the corresponding direction.

Aufgaben

Lösungen anzeigen

von Martin Knor