ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Matchmaker

OAPC, Nr. 43

Regeln Rules

Hier sind fünf verschiedene Anleitungen. Finden Sie heraus, zu welchem Diagramm welche Anleitung gehört, und lösen Sie die Aufgaben. Eine Anleitung ist ein Blindgänger und wird nicht verwendet.

Inseln (Islands): Färben Sie die Felder des Diagramms hell oder dunkel, sodass sie einen einzigen dunklen Bereich bilden, in den einige helle Bereiche eingebettet sind. Ein Feld mit einer Zahl ist immer hell. Zu jedem hellen Bereich gehört mindestens ein Feld mit einer Zahl. Die Zahl in gibt an, wie viele Felder den hellen Bereich bilden. Die Felder eines hellen Bereiches müssen orthogonal zusammenhängen. Helle Bereiche dürfen sich nicht orthogonal berühren (wohl aber diagonal). Alle dunklen Felder müssen einen einzigen dunklen Bereich bilden, dessen Felder orthogonal zusammenhängen. Dabei darf kein Teilbereich der Größe 2x2 entstehen.

Masyu: Zeichnen Sie eine einzige geschlossene Linien in das Diagramm. Die Teilstücke der Linie verlaufen waagrecht oder senkrecht zwischen den Mittelpunkten waagrecht oder senkrecht benachbarter Felder. Die Linie darf sich nicht kreuzen oder ein Feld mehrfach verwenden. Alle Felder mit Zahlen müssen auf der Linie liegen. In einem Feld mit einer gerade Zahl muss die Linie rechtwinkelig abbiegen, darf aber nicht in den Feldern unmittelbar davor oder danach abbiegen. In einem Feld mit einer ungeraden Zahl darf die Linie nicht abbiegen, muss aber in mindestens einem der beiden Felder unmittelbar davor oder danach rechtwinkelig abbiegen.

Minesweeper: Zeichnen Sie in einige Felder des Diagramms Bomben ein. Die Zahl in einem Feld gibt an, wie viele der acht Nachbarfelder eine Bombe enthalten. Ein Feld mit einer Zahl enthält keine Bombe.

Top-Heavy-Sudoku: Schreiben Sie in einige Felder eine Zahl von 1-5, sodass keine Zahl in einer Zeile oder Spalte mehrfach vorkommt. Wenn zwei Felder mit Zahlen vertikal benachbart sind, muss die größere Zahl oben stehen. 

Tapa: Schwärzen Sie einige der leeren Felder so, dass alle schwarzen Felder waagerecht und senkrecht zusammenhängen und keine 2x2-Gruppe komplett geschwärzt ist. Felder mit Zahlen dürfen nicht geschwärzt werden. Eine Zahl in einem Feld gibt die Anzahl direkt zusammenhängenden schwarzen Nachbarfelder (horizontal, vertikal, diagonal) an. Stehen mehrere Zahlen in einem Feld, gibt es entsprechend viele Blöcke geschwärzter Nachbarfelder, die durch mindestens ein weißes Feld voneinander getrennt sind. Position und Reihenfolge der Zahlen in einem Feld spielen dabei keine Rolle.

You are given four different puzzles and five different instructions.Match the grids with the instructions and solve the puzzles. One instruction will be left out. You need to solve all the puzzles in order to get points.

Islands: Create white areas, surrounded with blackened cells which are linked to a contiguous wall. The numbers in the grid indicate the size of the corresponding white areas. The wall cannot form any 2x2 square. White areas may touch each other only diagonally.

Masyu: Moving between edge-to-edge neighbouring cells, draw a closed path that passes through every digit and doesn't cross itself. The path must turn at every even digit, but can not turn immediately before or after. And the path can not turn at any odd digit, but must turn immediately before and/or after.

Minesweeper: Locate 21 mines (12 for the example) in the diagram. The numbers inside the grid indicate the amount of mines in neighbouring cells. The cells with numbers do not contain any mines.

Top-Heavy Number Place: Fill the grid with digits 1-5 (1-4 for the example) so that each digits appears exactly once in every row/column. Where the digits adjoin vertically, the upper digit must be bigger.

Tapa: Paint some squares black to create a contiguous wall. Numbers in the grid indicate the length of black cell blocks on its neighbouring cells. Painted cells cannot form a 2x2 square or larger. There are no wall segments on cells containing numbers.

Beispiel:

Rätsel

Lösungen anzeigen