ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Mr. Universe

OAPC, Nr. 39

Regeln Rules

Zeichnen Sie eine Schlange in das Diagramm. Die Schlange ist ein Streifen aus horizontal und vertikal benachbarten Feldern, ein Feld breit, der sich nirgendwo selbst kreuzt oder berührt, auch nicht diagonal. Es gibt nur eine einzige Schlange, die durch alle vier Teile des Diagramms geht. Für jedes Diagramm gelten eigene Regeln:

Links oben (Pentominos)
Platzieren Sie die angegebenen Pentominos in dem Diagramm. Die Buchstaben am oberen und linken Rand geben an, welches Pentomino man sieht, wenn man an der betreffenden Stelle in das Diagramm "hineinblickt". Die Pentominos dürfen gedreht und/oder gespiegelt werden; gekreuzte Felder sind für Pentominos verboten; jedes Pentomino  muss genau ein mal mal verwendet werden. Alle von Pentominos bedeckten Felder sind Teil der Schlange und es gibt keine von Pentominos bedeckten Felder, die nicht Teil der Schlange sind.

Rechts oben (Zeltlager)
Zeichnen Sie Zelte in einige der weißen Felder ein. Jedem Baum ist genau ein Zelt zugeordnet, das dem Baum Baum horizontal oder vertikal benachbart ist. Zelte berühren einander nicht, auch nicht diagonal. Die Felder, die leer bleiben, sind Teil der Schlange.

Links unten
Schwärzen Sie die Felder, die Teil der Schlange sind. Die Zahlen in einigen Schnittpunkten der Rasterlinien geben an, wie viele geschwärzte Felder der Zahl benachbart sind.

Rechts unten (Tapa)
Schwärzen Sie die Felder, die Teil der Schlange sind. Die Zahlen in einigen Felder geben an, wie viele zusammenhängenden Nachbarfelder Teil der Schlange sind. Stehen in einem Feld mehrere Zahlen, gibt es entsprechend viele derartige zusammenhängende Nachbarfelder, die durch mindestens ein Leerfeld voneinander getrennt sind. Siehe auch Aufgabe 1, Tapa.

Locate a snake in the grid, that travels only horizontally and vertically, without touching itself even at a point. The snake travels along four grids, each oft he grids belong to a different puzzle. The instructions for each grid are listed below. Every rule in the instructions is valid only for the cells of the corresponding grid. The head and tail of the snake may be anywhere in any grid.

Upper left (Pentominoes)
Obtain snake segments with linking all the given pentomino pieces. The letters outside the grid indicate the pentominoes that can be seen first in the corresponding row / column. Pentominoes may be rotated and/or mirrored. There are no pentomino pieces in crossed cells.

Upper right (Tents and Trees)
Every tree in the diagram has a tent, connected from the side. Tents cannot touch each other even at a point. All cells which are not occupied by a tree or a tent are parts of the snake.

Lower left
Blacken some cells to obtain snake segments. Numbers in the grid indicate the amount of blackened cells in their neighboring squares.

Lower right (Tapa)
Paint some squares black to obtain snake segments. Number/s in a square indicate the length of black cell blocks on its neighboring cells. If there is more than one number in a square, there must be at least one white cell between the black cell blocks.

Beispiel:
Lösung:

Rätsel

Lösungen anzeigen