ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Great Writers

OAPC, Nr. 38

Regeln Rules
Die dicken schwarzen Linien zerlegen das Diagramm in Pentominos. Schreiben Sie die Namen der vorgegebenen berühmten Autoren in das Diagramm, ein Buchstabe pro Feld (einige Felder bleiben leer). Der Name eines Autors bildet einen Streifen aus horizontal und vertikal benachbarten Felder, der zwar rechtwinkelig abbiegen kann, sich aber nirgendwo selbst berührt oder kreuzt. Ein Feld kann von zwei verschiedenen Namen benutzt werden. Einige  Buchstaben sind bereits vorgegeben. Die Buchstaben neben einem Namen geben an, in welchem Pentomino-Typ der Name beginnt (erster Buchstabe) und in welchem er endet (zweiter Buchstabe).
The grid is divided into some pentominoes (tetrominoes for the example). Place the given names of writers into the grid so that no letter is repeated within a row/column/pentomino. Each name will be a snakelike strip of squares connected horizontally and vertically, that doesn't touch and cross itself. There will be no gap between the name and surname. The two letters given next to the names indicate the starting and ending pentomino for each one, in order. Names can overlap each other. Some letters are already given.
Beispiel:
Tertrominos:

Lösung:

Rätsel

Lösungen anzeigen