ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

Menü Main

Nurimaze

Beispiel mit ausgearbeiteter Lösung

     
  Wir wollen nun nebenstehendes Beispiel gemeinsam lösen. Dieses ist sicher nicht das schwierigste Rätsel. Es geht hier nur darum, zu zeigen, wir man überhaupt an das Lösen eines Nurimaze-Rätsels herangeht.
     
  Die beiden Punktfelder müssen weiß sein, da sie jedes Kreisfeld mindestens zwei weiße Nachbarn haben muss.

Da es keinen weißen 2×2 Bereich geben darf, muss das 3er.Gebiet darunter schwarz sein. Aus dem gleichen grund muss das a.Gebiet wei sein.

Das O-Feld muss Anschluss an alle anderen weißen Felder haben, daher müssen die Quadratfelder weiß sein.

     
  Die roten gebiete müssen schwarz sein, damit keine weißen 2×2 Bereiche entstehen.

Das Kreisfels lins unten muss mindestens zwei weiße Nachbarn haben, also muss das grüne Feld weiß sein.

Das grüne Feld muss auch zwei weiße Nachbarn haben, die auf dem Pfad von S nach G liegen. Da das Dreiecksfeld nicht auf diesem Pfad liegen darf, muss das blaue Feld weiß sein.

Das gelbe Gebiet muss schwarz sein, damit kein weißer 2×2 Bereich entsteht.

     
  Das rite Gebiet muss schwarz sein, da sonst ein weißer Rundweg entstehen würde.

Das gelbe Feld muss weiß sein, um den Pfad von S nach G fortsetzen zu können.

Der Pfad von S nach G muss über das grüne Gebiet führen, dieses muss also weiß sein.

Damit muss Gebiet a schwarz sein.

Damit muss Gebiet b weiß sein.

Damit muss Gebiet c weiß sein.

Damit muss Gebiet d schwarz sein.

     
  Das grüne Gebiet muss weiß sein, da sonst ein weißer Rundweg entstehen würde.

Das rote Gebiet muss schwarz sein, da es sonst einen Weg von S nach G gäbe, auf dem nicht alle Kreisfelder liegen.

das blaue Gebiet muss weiß sein, um einen schwarzen 2×2 Bereich zu verhindern.

Das gelbe Feld muss weiß sein, da sonst G isoliert wäre.

Das a-Gebiet muss schwarz sein, um einen zweiten Weg von S nach G zu verhindern.

das b-Gebiet muss weiß sein, um einen schwarzen 2×2 Bereich zu verhindern. 

     
  Das rote Gebiet muss schwarz sein, der grüne ebenso.

Die blauen Gebiete müssen schwarz sein, um einen Pfad von S nach G zu verhindern, auf dem sich ein Dreieck befindet.

Der Pfad von S nach G muss über die gelben Felder führen, also müssen diese weiß sein.

     
  Das gelbe Gebiet muss weiß sein. Die beiden grünen Gebiete müssen schwarz sein.

Das blaue Gebiete muss schwarz sein, um einen weißen Rundweg zu verhindern.

Der Pfad von S nach G muss über die a-Gebiete führen; diese müssen also weiß sein.

     
  Das blaue Gebiet miss weiß sein; das rote schwarz.

Das lila Gebiet muss schwarz sein, um einen weißen Rundweg zu verhindern.

Der Pfad von S nach G muss über das a-Gebiet führen; dieses muss also weiß sein.

Das b-Gebiet muss schwarz sein (2x2-Regel).

     
  Das Pfad von S nach G muss durch die roten gebiete führen.

a muss schwarz sein, um einen weißen Rundweg zu verhindern.

b muss schwarz sein.

c muss weiß sein.

Der Rest ist trivial.

     
  Damit ist das Rätsel gelöst!