ALL EN FR ES IT

Logo

Viu (ヴィウ)

Regeln (Rules) • LexikonLinks und Literatur

DE Regeln: Schreiben Sie in einige Felder des Diagramms natürliche Zahlen (inkl. 0) und schwärzen Sie alle anderen Felder. Alle Zahlenfelder müssen einen einzigen orthogonal zusammenhängenden Bereich bilden. Gleiche Zahlen dürfen nicht orthogonal benachbart sein. Eine Zahl gibt an, wie viele schwarze Felder man insgesamt sieht, wenn man von diesem Feld nach Norden, Süden, Osten und Westen schaut, bis der Blick von einem weißem Feld oder dem Rand des Diagramms verstellt wird.

 

EN Rules: Write numbers 0 into some cells of the diagram and blacken all other cells. All numbered cells must form a single orthogonally contiguous area. Same numbers must not be orthogonally adjacent. A number denotes how many black cells can be seen altogether looking north, south, east and west until a white cell or the edge of the diagram is reached.

Lexikon

Bezeichnungen:

ヴィウ [Viu] ist kein japanisches Wort, sondern bildet lautmalerisch das englische »view« nach, bedeutet also »Ansicht«.

Gängige Bezeichnungen im deutschen oder englischen Sprachraum sind uns nicht bekannt.

Herkunft:

Viu erschien wohl exklusiv 2004 in der legendären Sammlung Complete Works of Interesting Puzzles von Nikoli. Autor war Gesaku, der diese Rätselart wohl auch erfunden hat.

Links und Literatur

Siehe auch die allgemeine Linkliste, die Bücherliste und die Zeitschriftenliste.

Internet:

Japanisch Auf indi.s58.xrea.com gibt es einige Viu-Rätsel