ALL EN FR ES IT

Logo

Tateyokorupu (たてよこループ)

Japanisch: たてよこループ. Romanji: Tateyokorupu. Englisch: VH-Loop. Deutsch: VH-Rundweg. "VH" steht für "horizontal" (yoko) und "vertikal" (tate).

Beispiel:
Lösung:

DE Regeln: Zeichen Sie einen einzigen Rundweg in das Diagramm ein. Der Rundweg darf ein Feld höchstens einmal betreten und wieder verlassen, führt aber nicht notwendigerweise durch alle Felder. Die einzelnen Teilstrecken des Rundwegs verlaufen waagrecht oder senkrecht zwischen den Mittelpunkten orthogonal benachbarter Felder. Alle Kreise müssen auf dem Rundweg liegen; zwischen zwei Kreise muss der Rundweg eine ungerade Anzahl mal abbiegen.

EN Rules: Draw a single closed loop into the diagram which does not necessarily visit all cells but enters a cell at most once. The sections of the loop run horizontally or vertically between the center points of orthogonally adjacent cells. The loop must visit all circles; between two circles it must turn an odd number of times.

ルール: 丸と丸の間を線でつなぎ、全ての丸を通 る枝分かれのない一つのループを作って ください。 線は丸に対して、一方の端が縦向き、も う一方の端が横向きにつながります。