ALL EN FR ES IT JA RU

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Die Wüstendurchquerung

Mathematik Nr. 49

Ein LKW muss eine Wüste durchqueren, die 400 km breit ist. In der Wüste gibt es keine Tankstellen. Er kann jedoch Depots mit Benzin anlegen und an diesen Depots seinen tank auffüllen. Insgesamt kann der LKW 180 Liter (Verbrauch 1 Liter je 1 km) tanken. Dieser Tankvorrat kann entweder verbraucht (verfahren) oder in das Depot gebracht werden (natürlich auch anteilig verfahren und eingelagert werden). Am Startpunkt kann der LKW beliebig oft tanken und die Depots können eine beliebige Menge Benzin lagern.

Was ist die minimale Kilometerzahl, die der LKW fahren muss, um die Wüste zu durchqueren? Wie sieht die Verteilung der Depots aus?

∨ Lösung

∨ Quelle und Copyright