ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Porcias Kästchen

Logik Nr. 29

Porcia, die reiche junge Adelige aus Shakespeares Der Kaufmann von Venedig hat vier Kästchen; in einem von ihnen ist Porcias Bild verborgen. An jedem Kästchen ist ein Schild angebracht, dessen Inschrift entweder wahr oder falsch ist. Ein Freier musste herausfinden, in welchem Kästchen Porcias Bild war. Gelang ihm dies, durfte er Porcia ehelichen; anderenfalls musste er zeitlebens ehelos bleiben.

Nr. 29.1

Mindestens 2 Inschriften sind wahr; mindestens eine ist falsch.

Kästchen 1

Das Bild ist
nirgendwo

Kästchen 2

Das Bild ist
hier

Kästchen 3

Das Bild ist
nicht hier

Kästchen 4

Die Inschrift auf
Kästchen 2
ist wahr

Nr. 29.2

Mindestens 3 Inschriften sind falsch.

Kästchen 1

Das Bild ist in
Kästchen 4

Kästchen 2

Kästchen 3
ist leer

Kästchen 3

Das Bild ist
nicht in
Kästchen 1

Kästchen 4

Die Inschrift auf
Kästchen 2
ist wahr

Nr. 29.3

Mindestens 2 Inschriften sind wahr. Die Inschrift auf dem Kästchen mit dem Bild ist wahr.

Kästchen 1

Das Bild ist in
Kästchen 2

Kästchen 2

Das Bild ist in
Kästchen 4

Kästchen 3

Die Inschrift auf
Kästchen 2
ist falsch

Kästchen 4

Kästchen 3
ist leer

Nr. 29.4

Mindestens 1 Inschrift ist wahr; mindestens eine Inschrift ist falsch.  Die Inschrift auf dem Kästchen mit dem Bild ist wahr.

Kästchen 1

Dieses Kästchen
ist leer

Kästchen 2

Das Bild ist in
Kästchen 3

Kästchen 3

Kästchen 4
ist leer

Kästchen 4

Das Bild ist
nicht in
Kästchen 2

Nr. 29.5

Mindestens 2 Inschriften sind wahr; mindestens eine Inschrift ist falsch.  Die Inschrift auf dem Kästchen mit dem Bild ist wahr.

Kästchen 1

Das Bild ist hier

Kästchen 2

Das Bild ist hier

Kästchen 3

Die Inschrift auf
Kästchen 1
ist wahr

Kästchen 4

Die Inschrift auf
Kästchen 2
ist falsch

Lösung anzeigen

29.1: Das Bild ist in Kästchen 2.

29.2: Das Bild ist in Kästchen 3.

29.3: Das Bild ist in Kästchen 4.

29.4: Das Bild ist in Kästchen 4.

29.5: Das Bild ist in Kästchen 1.