ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

Menü Main

Kapetto

Beispiel mit ausgearbeiteter Lösung

     
  Wir wollen nun nebenstehendes Beispiel gemeinsam lösen. Dieses ist sicher nicht das schwierigste Rätsel. Es geht hier nur darum, zu zeigen, wir man überhaupt an das Lösen eines Kapetto-Rätsels herangeht.
     
  Wir beginnen rechts oben. Für den Zer gibt es nur eine Möglichkeit; danach ist der 3er darunter festgelegt und danach auch der 2er daneben.
     
  Für den 4er unten gibt es zwei Möglichkeiten, die sich in 3 Feldern überdecken.

Dadurch ist der 3er links daneben festgelegt.

     
  Jetzt ist auch der 4er unten eindeutig bestimmt, ebenso der 2er links unten und der 4er darüber.
     
  Für die beiden 4er links oben gibt es jeweils zwei Möglichkeiten (2x2-Quadrat oder senkrechter Streifen), die sich jeweils in zwei Feldern überdecken.

Jetzt ist auch der 5er unten festgelegt, da für einen senkrechten streifen kein Platz mehr ist.

     
  Für den 4er rechts oben gibt es zwei Möglichkeiten, die sich in zwei Feldern überdecken.

Damit ist der 3er darunter festgelegt und in der folge auch der 3er rechts unten.

Betrachten wir nun den 3er links oben. Würden die beiden Punktfelder dazu gehören, wäre für den 4er+3er+2er rechts oben kein Platz!

     
  Der 3er links oben muss also ein senkrechter Streifen sein.

Damit müssen auch die beiden 4er links oben senkrechte Streifen sein; auch für den 2er unter dem 3er gibt es nur mehr eine Möglichkeit.

     
  Nun ist auch der 4er in der Mitte eindeutig festgelegt; in der Folge auch der 4er rechts oben.
     
  Der Rest ist Formsache.