ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ▲

Emma Wöbbe

Uns sind keine biographischen Daten von Emma Wöbbe bekannt.

 

Nußknacker auf Reisen

Reichhaltige Sammlung von Original-Rätseln der verschiedensten Art

Verlag: Gustav Fritsche, Hamburg
Datum:
Seiten: 57
Das Buch enthält 104 Original-Rätsel mit Lösungen. Ungefähr die Hälfte dieser Rätsel sind Rätselgedichte.
 

Rätsel von Emma Wöbbe

Falls Sie Javascript aktiviert haben, können Sie die folgende Tabelle sortieren, indem Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken.

# Erste Zeilen des Rätsels
5210 Kennt ihr mich wohl, der ich am Waldesrand 16
5227 O, könnt' ich als Geschenk dir geben Mein Wort, du 7
5233 Bin von Natur ein Akrobat Der tolle 5priing' in petto hat 36
5251 Eine alte, große Stadt, Die Sehenswertes hat, Nennt 71
5268 Mein erstes Wort, das reizet Jeden. Und mancher freut 42
5280 Kein Vogel ist's und ohne Flügel Eillt's über Meere, 25
5295 Du findest mich bei Wald und Wiesen, Die Kinder mich 47
5306 Du findest mich beim Fischerhaus, Dort häng' ich 4
5319 Mit F kennt mich der Jägersmann Und wendet schlau 8
5325 Reich an Bedeutung ist mein Wort, Für Jedermann, an 31
5331 K und M die sind im Leben Nie sich freundschaftlich 57
5343 Alle Knaben, selbst auch Mädchen Halten gerne mich 38
5359 Ein Weib, das aus der Bibel dir bekannt, Nennt dir 83
5374 Geh liebes Kind und fürchte mich, Kommst du mir nah' 75
5385 Augsburg, Breslau, Hamburg, Halle Haben mich, mich 46
9038 Die ersten Beiden sind im Haus Und Jeder klug sie 58
9055 Ich bin ein Freund des Menschen, groß und klein, Ich 88
9074 Ich leb' von Luft und Blumenduft, Bin federleicht 50
9128 Im Haus allein, Gar zierlich, klein, Wer mag ich sein? 15
9153 Mädchenname, nicht mehr neu, Doch in Deutschland, 94
9187 Im Bergwerk unentbehrlich schier; Auch wieder nützlich 92
9215 Sieh' zu, das; du gewinnest mich, Wenn ich dir fehl', 1
9239 Lass ab vom W; fahr gern mit B, Wenn Zeit ist da, 29
9264 Die Wäscherin die Blicke auf mich lenkt Und mir 13
9308 's ist ein rechtes Himmelskind: Eilt in einem fort 66
9326 Ein Mann, den jeder kennt, Das Wort benennt. Doch 41
9371 Groß und bunt Und kugelrund, Leb' ich in solchem 17
9414 Klein und zierlich liebt der Vogel mich Und als Berg 2
9447 Am Tage laufe ich durchs offne Feld, Such mich mit 23
9468 Der von der Liebsten mich bekommen, Hat ungern 52
9517 Vier Worte sind's und stehen hier allein, Doch können 99
9522 Selten schöner Herzenstrieb Ist mein Wort — und 93
9549 Mit B im Wort ein Fluss ich bin; Mit L veraltet Maß und 43
9561 Klein und unscheinbar so ward ich eingelegt; Und der 6
9574 Zum Bau des Hauses dienen wir, die B. In alten Burgen 32
9585 Rat' mir die Stadt, die umgekehrt Nennt einen Gott, gar 87
9610 Mein erstes Wort, das glaube mir, Nennt dir ein gut 55
9626 Mit einem K hat mich dein Bett, Auch Tisch und Stuhl 22
9631 Willst dich an meinem B erlaben So komm, du sollst 9
9654 Bilder aus Marmor, gewaltig empfunden, Schuf einst 53
9677 Um große Strecken zu durcheilen, Gebrauchst du mich 88
9699 Die Zweite in der Ersten ist Und Tag und Nacht d'rin 56
9704 Ein Berg im schönen Alpenland, Der sicher' deinem Ohr 90
9722 Ein Fluss bin ich und in Italiens Auen Kannst du viel 82
9736 Willst du mit einem H mich kennen, Muss ich als 24
9757 Wenn sich die erste Silbe regt, Gleich Zwei und Drei 61
9775 Such' mich am Boden und unter der Erde. Im Schiller 81
9788 Ein Tier, das schlau sein Opfer fängt, Bald steht, bald 64
9801 Lies mich von vorn, da bin ich frisch und grün, Doch 27
9832 Du siehst mich in Städten, in Festungsmauern, Am 79
9855 Trägt ein kleines B mein Wort, Wirst du's wollen sein, 40
9868 Mit C eine Stadt im deutschen Land. Mit K zum 69
9879 Die erste Silb' muss Lasten tragen Von morgens früh 21
9894 Viel schöner war's zur Zeit, Da« ich euch vorwärts 35
9906 Beim Sonnenlicht beim Lampenschein, Werd ich dir 28
9915 Mit K ein leicht Bekleidungsstück, Mit M des Schulkinds 76
9937 Um Himmelszelt, da suche mich; Dein Aug' wird dran 10
9941 Eins und Zwei spenden die Drei; Zögernd gehst du an 78
9973 Wie machst Du's, dass ein Teil der Erde, verlor'nes 70
9994 Schenk du dem Wort, mit K nur ganz dein Herz, Dann 11
9999 In Kindeshand bedeutet Nichts mein Wort, Und auch 77

# ist die Nummer des Rätsels hier bei uns; ist die Nummer des Rätsels in Nußknacker auf Reisen von Emma Wöbbe von 1859.

Vorwort

An meine Leser.

So zieh' das Büchlein denn hinaus,
Fort, in die weite Welt!
Ich wünsch': es komm« in manches Haus,
Und, dass es dort gefällt!

Die Knoten, die darin geschützt,
Die lösen pfiff'ge Leut'!
Die Zeit wird Euch dadurch verkürzt
Und Raten macht ja Freud'!

D'rum frisch gewagt die Spielerei,
Es kostet nur den Mut!
Bleibt frohen Mutes nur dabei,
Und bleibt dabei — mir gut.

D. V.

Hamburg, im März 1896