ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Samuel Friedrich Sauter

1766-1846

Samuel Friedrich Sauter

Samuel Friedrich Sauter (* 10.  Nov. 1766 in Flehingen, heute ein Ortsteil von Oberderdingen; † 14. Juli 1846 ebenda) war ein deutscher Dorfschullehrer und Volksdichter. Er schrieb etwa 500 Gedichte, Reime und Erzählungen, darunter auch Auftragspoesie. Das Gedicht Der Wachtelschlag wurde von Franz Schubert und Ludwig van Beethoven vertont.

Siehe auch: Wikipedia

 

Die sämmtlichen Gedichte

Erschienen auf Kosten des Verfassers in Commission bei Creuzbauer und Hasper, Karlsruhe, , 480 Seiten

Das Buch enthält 19 Rätselgedichte von Samuel Friedrich Sauter mit Lösungen.

 

Rätsel von Samuel Friedrich Sauter

Falls Sie Javascript aktiviert haben, können Sie die folgende Tabelle sortieren, indem Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken.

Nr. Erste Zeilen des Rätsels SG
1507 Auf meinem Schoße darfst du sitzen, Doch niemals küssen 6
1520 Sechs Stunden dien' ich dir im Haus, Dann geht mein Licht 8
1528 Ich heiße Lump, und helfe doch Dir deine Sachen sparen; 3
1537 Antonett' fand ihren Holden Schlafend unter einem Strauch. 1
1545 Ich diene dir, so oft du dich Mit Speis und Trank ergötzest, 7
1554 Ich steh in einem Stubeneck, Und geh das ganze Jahr nicht 10
1562 Ich bin vom männlichen Geschlechte, Und steh oft müßig in 4
1576 Ich bin ein Futteral, Gemacht für das Pedal; Doch bin ich 9
1588 Vier Füße hat der arme Tropf Und einen platten Rücken, 5
1600 Ein künstliches Gedankenwesen, Das jede fromme Seele 2
1605 Von Karfreitag nur ein Stück, Von Pantoffel zwei 11
1617 Drei Silben hat mein Wort. Die Erste fehlt uns dann, 17
1629 Fünf Staben hat mein Wort, Der Inlaut ist ein i, Zwei Anlaut 15
1640 Sonst hart wie Erz, lass ich mich doch bewegen, Das zu 12
1648 Mit Grund bin ich bestimmt Ein Baumprodukt ist dann mein 19
1656 Vier Silben hat mein Wort, Die ersten drei bedeuten 14
1664 Genannt als wie ein Heeresglied, Das man auf einem Pferde 16
1672 Ich erwecke dir Gedanken, Bringst du mich vor dein 18
1681 Ich breche mir den Schlaf Um Nahrung euch zu schaffen, 13

Nr. ist die Nummer des Rätsels hier bei uns.

SG ist die Nummer des Rätsels in den Sämmtliche Gedichte vom 1845;