ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Rigascher Almanach

1858-1876

Quellen

Einige Ausgaben von Rigascher Almanach gibt es im Internet als PDF zum Download (für alle, die Fraktur lesen können):

Google Books: 1858, 1859, 1860, 1861, 1862, 1863, 1864, 1865, 1866, 1867, 1868, 1869, 1870, 1871, 1872, 1873, 1874, 1876,

Bayrische Staatsbibliothek: 1858, 1859, 1861, 1862, 1863, 1864, 1865, 1866, 1867, 1868, 1869, 1870, 1871, 1872, 1873, 1874, 1875, 1876, 1877. Ausgabe von 1878 bis 1915 gibt es nur offline. Bei Digipress haben wir nichts finden können, obwohl Google die BSB als Quelle angibt.

Beide Bestände sind teilweise unvollständig; d.h. es fehlen einige Seiten bzw. ganze Ausgaben.

Stand: Dezember 2017. Möglicherweise werden in Zukunft weitre Ausgaben digitalisiert.

Verfasser der Rätsel

Viele Rätsel sind anonym erschienen; bei einigen sind die Initialen des Verfassers (bzw. des Einsenders?) angegeben. Die meisten Rätsel scheinen Originale zu sein, einige wenige haben wir in früheren Publikationen gefunden (siehe Hinweise in der Rätselliste bzw. auf der Rätselseite)

Lösungen

Die Lösung zu einem Rätsel ist i. d. R. in einer der folgenden Ausgaben abgedruckt. Da uns nicht alle Ausgaben zur Verfügung stehen, fehlen einigen Lösungen, die u. U. von uns ergänzt wurden (d. h. diese Lösungen müssen nicht unbedingt mit der Autorenlösung übereinstimmen).

Rätsel aus dem »Rigascher Almanach«

Falls Sie Javascript aktiviert haben, können Sie die folgende Tabelle sortieren, indem Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken.

Nr. Erste Zeilen des Rätsels V. R.
7583 Am Ganzen hatt' ich mir gebettet Und war die   58.01
7584 Ich trug dereinst des Himmels Strahlenbogen Und   58.02
7585 So schön vereint die beiden Silben klingen, So   58.03
7586 's hatt' einer eine Frau gewählt Der beiden Silben   58.04
7587 Ein Wörtchen siehst Du Dir sich präsentieren, Das   58.05
7588 Ich dank mein Dasein schönen Händen Und ziere   58.06
7589 Ist Einer, was das Wörtchen sagt, So musst' er von   58.07
7590 Die Erste ließ mich schon so manche Klage   58.08
7591 Gleichen auch die Ersten nicht den Eichen, nicht   59.01
7592 Es trinken mich wohl selten Lippen, wiewohl ich   59.02
7593 Als ich recht müde auf grünendem Boden unter   59.03
7594 Wenn alles uns allmälig schwindet, die Au, ein   59.04
7595 Der alten Griechen Götter einen Nennt Dir mein WP 60.01
7596 Mein Erstes ist gewöhnlich mein zweisilbiges WP 60.02
7597 Lies mich vom Anfang oder kehr' mich um, Zu MV 61.02
7598 Die Erste ist vom Erden-Raum ein teil, Die Zweit' RS 61.03
7599 Mein Erstes ist ein wunderbares Wesen, Geistreich B 62.01
7600 Zu unterst ruht mein Silbenpaar Wohl allen Dingen W? 62.02

Nr. ist die Nummer des Rätsels hier bei uns;

V. ist der Verfasser (falls angegeben);

R. ist die Nummer des Rätsels im Rigascher Almanach im Format zz.nn, wobei zz das Jahr 18zz und nn die Nummer des Rätsels im jahrgangsind.