ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ▲

Karl Müchler

Deutscher Schriftsteller

Karl MüchlerKarl Friedrich Müchler (* 2. Sep. 1763 in Stargard in Pommern; † 12. Jan. 1857 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller. 1814 wurde Müchler zum Polizeidirektor beim Generalgouvernement Dresden berufen. Im selben Jahr redigierte er die Zeitschrift Das erwachte Europa. Er verfasste Anekdoten, Denksprüche und andere Schriften witzig-belehrenden Inhalts, die unter anderem an Frauen und Jugendliche gerichtet waren.

Siehe auch: Wikipedia, Wikisource, Deutsche Biographie

 

Quellen und Copyright

Die Rätsel von Karl Müchler sind in diversen Zeitungen und Zeitschriften erschienen; beispielsweise:

Viele Rätsel von Karl Müchler wurden in diverse Rätselsammlungen aufgenommen; beispielsweise:

Die Werke von Karl Müchler sind gemeinfrei, da deren Verfasser vor mehr als 70 Jahren verstorben ist.

Rätsel von Karl Müchler

Weitere Rätsel in Vorbereitung.

Falls Sie Javascript aktiviert haben, können Sie die folgende Tabelle sortieren, indem Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken.

# Erste Zeilen des Rätsels
906 Des Luxus und der Armut Kind, Bin ich den beiden  
1811 Mein Ganzes zählet nur drei Lettern, und vor- und  
2326 Gleich dem Phönix, den die Glut geboren, Steig ich aus  
2490 Die erste Silbe hat für deinen Kopf nur Wert, die  
# ist die Nummer des Rätsels hier bei uns
ist die Nummer des Rätsels in ...

Aufnahme in moderne Sammelwerke

Robert Franz Arnold: 906

Volker Schupp: 1811, 2326, 2490