ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ▲

Maria Homscheid

Deutsche Heimatschriftstellerin

Maria Homscheid (* 19. Dez. 1872 in Herdorf, Landkreis Altenkirchen; † 17. Sep. 1948 ebenda) war eine deutsche Heimatschriftstellerin. Sie schilderte die Schönheit der Landschaft, beschrieb den Charakter der Menschen in dieser Region, die schwere Arbeit und das karge Leben der Menschen im Bergbau, im Hauberg und in der Landwirtschaft. Sie wurde weit über die Grenzen des heimatlichen Raumes hinaus bekannt. In der Literaturgeschichte findet man gelegentlich Vergleiche mit Annette von Droste-Hülshoff.

Siehe auch: Wikipedia, Lexikon Westfälischer Autorinnen und Autoren, Deutsche Digitale Bibliothek

 

Krause Dinge

Ein Rätselbüchlein

Verlag: Junfermannschen Buchhandlung, Paderborn
Datum:
Seiten: 47
Das Buch enthält 72 Originalrätsel von Maria Homscheid mit Lösungen.
 

Geheimnis der Dinge

Ein neues Rätselbüchlein

Verlag: Junfermannschen Buchhandlung, Paderborn
Datum:
Seiten: 80
Das Buch enthält 137 Originalrätsel von Maria Homscheid mit Lösungen.
 

Quellen und Copyright

Die Werke von Maria Homscheid sind gemeinfrei, da deren Verfasserin vor mehr als 70 Jahren verstorben ist.

Rätsel aus "Krause Dinge"

Falls Sie Javascript aktiviert haben, können Sie die folgende Tabelle sortieren, indem Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken.

# Erste Zeilen des Rätsels
8528 Es geht und geht bei Nacht und Tag, verlässt doch nie 19
8549 Auf Feuer bei Tag und bei Nacht erpicht, und immer 32
8570 Ich hänge und stehe, Ich liege und gehe. Ich schlage 18
8584 Je heftiger man mich schlägt, je lauter muss ich 43
8618 Ich lag in meiner Stube und schlief. Da kam der Regen 27
8643 Im Frühling geb ich Duft und schöne Schau, trage 39
8661 Sie spinnt bei Tag, se spinnt bei Nacht, spinnt, ohne 33
8698 Lippe — Lappe! Lederkappe festgenagelt an den Kopf! 20
8710 Ein grüner Leuchter, fein gesägt, eine gelbe Kerze 10
8737 Ich wohne in einem Stöckchen und trage ein pelzig 25
8741 Ein grüner Ball, ein harter Fall: bum! Bub, sieg dich 35
8784 Blutfeuerrat steht uns zu Gebot; an Hand und Hals 42
8817 Ich bin aus Stahl, mache Berg und Tal; doch kann ich 34
8840 So geduldig wie sie ist! Ließ sich weichen, ließ sich 24
8854 Ich bin ein Wort voll Glanz und Gloria. Wer mich 18
8872 Ritsche! Ritsche! Ritze! Was macht es für feine Litze, 9
8898 Von irgendwo komm ich daher mit meinen Flügeln 16
8918 Ich bin tief und weit, Bild der Unendlichkeit. Im Zorne 24
8936 Ich bin so recht wie Diamant — Ich ich so recht wie 28
8962 Ich habe mir dem Wind ein Spiel; fuhr mit dem 33
8975 Meine Zunge ist stumm, doch redet sie recht, sei's für 29
8993 Er steht im Feld zur Wehr bestellt; am Haus er steht 38

# ist die Nummer des Rätsels hier bei uns;

ist die Nummer der Seite, auf der das Rätsel abgedruckt ist. Teilweise stehen mehrere Rätsel auf einer Reite, darum sind die Nummern nicht eindeutig.

Rätsel aus "Geheimnis der Dinge"

Falls Sie Javascript aktiviert haben, können Sie die folgende Tabelle sortieren, indem Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken.

# Erste Zeilen des Rätsels
     
     
     

# ist die Nummer des Rätsels hier bei uns;

ist die Nummer der Seite, auf der das Rätsel abgedruckt ist. Teilweise stehen mehrere Rätsel auf einer Reite, darum sind die Nummern nicht eindeutig.