ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Christian Hofmann von Hofmannswaldau

1616-1679

Hofmann von Hofmannswaldau

Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau (getauft 25. Dez. 1616 in Breslau; † 18. April 1679 ebenda) war ein schlesischer Lyriker und Epigrammatiker, Bürgermeister der Stadt Breslau, Landeshauptmann des Erbfürstentums Breslau und Direktor des Burglehns Namslau. Er gilt als der führende Vertreter der Zweiten Schlesischen (Dichter-)Schule und als Begründer des »galanten Stils« in der deutschsprachigen Poesie.

Siehe auch: Wikipedia

 

Rätsel von Christian Hofmann von Hofmannswaldau

Alle Rätsel von Hofmannswaldau stammen aus verschiedenen Sammelwerken; Originalquellen sind uns keine bekannt.

Falls Sie Javascript aktiviert haben, können Sie die folgende Tabelle sortieren, indem Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken.

Nr. Erste Zeilen des Rätsels
1813 Von dem Feuer, Wasser, Luft, werd zugleich ich
2604 Unserer fünf Mäuler sind mit Menschenfleisch gefüllt.
2640 Keine Früchte trag ich nicht; unter mir steh'n meine
2679 Alles Volk ist unter mir, Hohe, Niedre, Männer, Frauen.
4459 Wir sind erstlich weiß wie Schnee, wenn wir an zu
4462 Klugen bin ich über alles, Narren dien ich nicht gar viel
4405 Weil ich in den Wäldern blieb, war ich tot und ohne
4419 Auch den allertiefsten Grund kann ich mit den Füßen
4427 Ich bin gold- und silberfarben, traure denn zu Zeiten
4441 In dem Winter wie im Sommer nichts als Arbeit uns
4464 Unglück unser Vater ist, unsern Leib beseelen Schmerzen
4480 Ich tu nichts wenn mir nicht hilfet zu der Arbeit Luft und
4486 Ich gebär mich aus mir selber, mein Geschlecht ist
4493 Dieser gibet mir den Tod, der mich vor das Licht gegeben
4502 Leser, du kannst hier mich finden, nichts verhindert dich
4519 Wo ein Bauer mich erduldet, müssen mich auch Fürsten
4525 Ein erzürnt und schädlich Geist wohnt in meinem kleinen
4544 Vielmals muss ich in das Wasser, wenn den Menschen
4552 Ich mach, dass die Früchte wachsen und der Mensch sein
4577 Da soll ich am besten sein, wenn ich auf die Welt erst
4585 Ich vergieße niemals Zähren und mach andre wohl
4595 Wie ein andrer Paris ich von der Schönheit Urteil fälle.