ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Leopold Enk von der Burg

Michael Leopold Enk von der Burg 1788-1843) war ein österreichischer Benediktinermönch, Schriftsteller und Literaturtheoretiker.

Siehe auch: ADB, Wikisource, Deutsche Biographien, Wien Geschichte Wiki

 

Charaden-Almanach

Im Verlag von Carl Herold, Wien, , 240 Seiten
Das Buch enthält 150 Scharaden mit Lösungen aus der Feder von Enk von der Burg; darunter viele selten anzutreffende Kettenscharaden.
 

Rätsel von Leopold Enk von der Burg hier bei uns

Falls Sie Javascript aktiviert haben, können Sie die folgende Tabelle sortieren, indem Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken.

Nr. Erste Zeilen des Rätsels CA
1904 Kennst du jene Riesenschar, Welche seit dem ersten Werde 1
1918 Jagdunglück 20
1929 Mittel, Werkzeug und Genossen zeigen dir drei Zeichen an 8
1935 Wie am Himmel in der Nacht Tausende von Sternen 2
1941 Frauen sind die beiden ersten, Und weil Frauen sie, so sind 19
1952 Vier Zeichen nennen dir ein fernes Königreich; 45
1967 Meiner Silben erste fragt, Und die folgende besagt 31
1969 Proben arabischer und persischer Bildersprache 32
1990 Nennt das Erste man dich: man spricht damit ab dir das 41
1996 Wie der farbige Duft sich um die Sonne legt, 5
2102 Wir nennen eine große Sängerin, Die jedes Herz dereinst 38
2114 Jetzt stark, jetzt schwach, jetzt edel, groß und gut, 46
2128 Viele Brüder, fest verbunden, Meistens aus Hephaistos 4
2137 Ein Heros, strahlend in dem hellsten Acht, Ist seit de 18
2146 Der Graf von Schlabrendorf 33
2155 Um das Erste bei Lucinden hielt mein Bruder neulich an 6
2163 Reiz und Anmut, Witz und Torheit, Güte, Leichtsinn, 24
2171 Von tausend Wünschen ohne Rast bewegt, Ersehnt der 15
2179 Wie öffnet doch die lebensvolle Brust, So willig sich der 17
2196 Das einsilbige Wörtchen, welches ich hier meine, 21
3517 Unergründlich, falsch und treulos, Stets im Inneren bewegt 23
3531 Es wäre eine recht hübsche Sache um einen Talisman, wie 35
3552 Du magst von vorn her mich, von rückwärts lesen, In 51
3585 Ein Greis, um dessen silberne Haare sich Ein Kranz von 44
3597 Dreigliederig ist das Wort, welches der geneigte Leser hier 36
3621 Weil das Ganze du bist: so bin ich das Zweite und Dritte, 14
3650 Sind's die Wege – ist es gut: Kopf und Herz – viel besser 3
3654 Wer sagt dir, ob dein ganzes Leben nicht Das Erste sei; 39
3680 Nie vernehme der Freund sie von dir als Zuruf, wofern du 50
3697 Der Silben erste, wie die nächsten drei, ein Fisch, Von 7
4003 Hochgeehrt, als Feldherr; und wert der Ehre, als treuer 130
4016 7 und 8 und 2 und 1 Suche auf des Jura Schultern; 3, 4, 5 95
4037 Fünf Zeichen nennen dir den Namen einer Stadt Im oberen 84
4050 Wenn in lauen Vollmondsnächten Ringsher die Gefilde 60
4069 Vier Zeichen sind's, die leicht dein Witz erraten kann, 140
4085 Fünf Zeichen nennen einen Fluss im Norden Von 13
4092 Zu den schönsten Gleichnissen, welche die Begeisterung 34
4104 Meine beiden ersten Silben Sind nicht vorteilhaft bekannt: 52
4123 Man geht mit mir sehr grausam um: Denn reif ich jetzt 77
4131 Stellet mein Freund sich dem, wodurch ich bestehe, von 103
4144 Wie von Baum und Busch umkränzet, Wie mein Erstes 76
4167 Kennt ihr den reizenden Knaben, es glänzet Purpurn sein 118
4179 Nicht über dich, und über andre nicht Gelingt das Erste dir 16
4198 Mit Rosen nicht, mit röchelndem Weinlaub kränzt Das 37
4803 Ob du von vornher mich, ob von rückwärts liesest, es gilt 9
4819 Tausend Liebesknoten schling' ich Zärtlich um den treuen 12
4840 Magst du von vorne her, du magst von rückwärts mich 25
4852 Von sechs Zeichen nennen vier  Eines Mädchens Namen 10
4875 Beifall bezeichnet die erste, und eine Wüste die beiden 22
4886 Die beiden ersten Silben. So wie bunte Schmetterlinge 146
4891 Schloss das Herz der Liebe Bund, Treu und innig, und es 132
4917 Man wird nur wenig Wert dir zuerkennen, Man mag die 16
4929 Einen Dichter benennen dir fünf der Zeichen: das letzte  92
4943 Alles wird dir das erste, ergreift es heiter das Zweite: 56
4952 An des Marmormeeres Strande, Mit barbarischem 80
4974 Einen Götzen benennen die ersten drei Laute: die andern 72
4986 Wer sagt dir, ob dein ganzes Leben nicht Das Erste sei; 39
4998 Wäre der Glaube in mir an menschliche Güte erstorben: 143
5817 Dem Phönix gleich, der, wenn sein Leben Nach langer Frist 40
5840 Zwei Zeichen nennen einen Fluss, Den ziemlich fern dein 75
5853 Nenne nicht stumm die erste der Silben: sie spricht mit 109
5861 Viele zeigen dir drei Zeichen, Und im Grunde niemand an; 66
5884 Wenn auch gleich der Reiz von vielen Meiner Schwestern 17
5905 Die vier schönsten Dinge 148
5926 Wie wenn beim raschen Stoß der Trompete jetzt Der 121
5938 Längere Dauer stets und Entfernung bezeichnet der Silben  90
5959 Sieben Zeichen geb' ich dir; Nimm das sechste doppelt mir 65
5982 Freund Heins Launen 149
6605 Dem Waldstrom gleich, der schäumend von Fels zu Fels, 86
6619 Freude erzeugt uns, und Andacht: wenn als begeisterte 124
6640 Beklagenswürdig, wer die ersten vier Im hoffnungslosen 141
6653 Mein Erstes findet sich an jedem Ort, Treibt man nicht mit 131
6661 Der Unschuld und der Raubgier Bild, Vereinen in vier Silben 28
6676 Einen Turm gleich hinausgebaut, Von der Natur in die 42
6708 Welch ein Paradies von Blumen Quoll auf diesem schroffen 30
6715 Bin ein tüchtiger Geselle; Dräng' ich irgendwo mich ein, Sei 91
6737 Nicht spannt der Sehnen Kraft er zum Widerstand, Nicht 100
6760 Sechs Zeichen nehm' ich in den Sinn; Die ersten drei lies 47
6772 Erde, Luft und Wasserfluten Dienen mir zum Aufenthalt, 55
6794 Verletzt von lautem Jubel des Frohsinns, Mit tief zerriss'ner 105

Nr. ist die Nummer des Rätsels hier bei uns

CA ist die Nummer des Rätsels im Charaden-Almanach von 1834.