ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ▲

Jean Dufresne

Deutscher Schachmeister und Autor

Jean Dufresne Jean Dufresne (* 14. Feb. 1829 in Berlin; † 15. April 1893 ebenda) war ein deutscher Schachmeister und Schachautor, der nebenbei auch einige Rätsel verfasst hat.

Siehe auch: Wikipedia

 

Rätselschatz

Sammlung von Rätseln und Aufgaben

Verlag: Philipp Reclam, Leipzig
Datum:
Seiten: 555
Sammlung von 800 Rätselgedichten mit Lösungen, teilweise mit Verfasserangabe.
 

Quellen und Copyright

Das Werk ist gemeinfrei, da dessen Verfasser vor mehr als 70 Jahren verstorben ist.

Es ist unklar, ob Jean Dufresne und E. S. Freund identisch sind oder nicht, die Meinungen gehen auseinander. E. S. Freund ist jedenfalls ein Anagramm von Dufresne. Das Pseudonymenlexikon von Michael Holzmann, Akademischer Verlag Wien-Leipzig, 1906, gibt jedenfalls Freund als Pseudonym von Dufresne an.

Rätsel von Jean Dufresne

Falls Sie Javascript aktiviert haben, können Sie die folgende Tabelle sortieren, indem Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken.

# Erste Zeilen des Rätsels JD RS
632 Wer auf dem Lebensweg in allen Dingen weiß mit der 3 87
914 Ich bin, soweit dein Auge reicht, wohin dich dein 2 51
918 Mancher Junge nennt sich so, wie die erste sagt, und 4  
924 Setzt nur dem Adel den Kopf zurecht, dann tut er 8  
929 Eins schützt dich vor dem Feind, Zwei-Drei birgt jede 7  
933 Auf dem Berge steht's, durch die Haare geht's 9  
939 Dringt meine erste in dein Herz, so richte deine Blicke 1 80
947 Soll ich mein Rätselwort dir nennen? Sieh, da steht's: 6  
969 Es steckt so ziemlich männiglich am Bein, doch ohne 5  
987 Da steht sie und du zielst nach ihr; doch wenn sie 10  
999 Dem schmucken Renner steht's wohl an, und 11  
1010 Auf hohem Turm und selbst auf niederm Stock 12  
1030 Nur durch Eins vernehmt ihr, was ich sage; Zwei und 13  
1060 Was zeigt und kann doch selbst nicht gehn manch 14  
1069 Magst an Uhr und Vorhang es probieren, auch an 15  
1071 Womit schon manch ein Mann geschwind sich großen 16  
1072 Nur kleine Dinge sind's, doch voller Leben. Ein Laut 17  
2303 Ich bin ein scheues Ding und rede freiwillig auch nicht 18  
2324 Es liegt mir schon am Herzen; doch schwebt vor und 26  
2345 Dem Beil entronnen, aufs neue bedrängt, gebunden, 23  
2362 Du gibst es aus, du nimmst es ein und fristest so dein 28  
2381 Mich selbst hat niemand noch geseh'n; doch hört und 20  
2405 Bald bin ich jung, bald hin ich alt; doch wie ich bin und 25  
2417 So schlimm hat nie der dümmste Tropf die Welt 19  
2439 Am Kopfe findest du's gefährlich, am Ofen aber 24  
2454 Zwei Reiche gibt es wohlbekannt, Worin sich alles   96
2462 Hier fährt's ins Heu und noch in Schlimmers, dort 27  
2487 Eins glänzt aus manchem Auge dir und glänzt am 21  
2493 Als ihn die Schwarzen hatten gemacht, siehe, da 22  

# ist die Numemr des Rätsels hier bei uns; RS ist die Nummer des Rätsels im Rätselschatz; JD ist die Nummer des Rätsels in Jürgen Dahls "Ich sag Dir nicht, was ich Dir sage"