ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Akrostichon

Ein Akrostichon (gr. ἄκρος [ákros] = Spitze und στίχος [stíchos] = Vers, Zeile) ist ein Gedicht, bei dem die Anfangsbuchstaben, -silben oder -wörter der Verszeilen oder Verse ein Wort oder einen Satz ergeben. [Duden]

Bei Rätselgedichten sind dann meist mehrere Lösungswörter gefragt, deren Anfangsbuchstaben ein weiteres Lösungswort ergeben. Es kommt auch vor, dass die Lösungswörter selbst einen sinnvollen Satz ergeben.

Akrosticha in unserer Sammlung

Falls Sie Javascript aktiviert haben, können Sie die folgende Tabelle sortieren, indem Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken.

 

Nr. Verfasser Erste Zeilen des Rätsels
1856 Schumacher Wer wird zum Ziel nicht mutig durch sich ringen,
1942 Schumacher Köstlich Nass zuweilen hilft es dir zu spenden,