ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6611

von Karl August Engelhardt

Rätsel

Klein ist mein Welttheater,
Und unbekannt mein Vater.
Erscheinen und verschwinden,
Bald Kraft, bald Schwäch' entbinden,
Herunter und herauf,
Oft auch der Kreuz und Quer,
Kurz ewig hin und her –
Das ist mein Lebenslauf.
Ein Untertan des Glückes,
Doch mehr noch des Geschickes,
Handl' ich niemals allein.
Stets müssen Amtsgenossen,
Aus gleichem Stoff entsprossen,
Mit mir verbunden sein.
Wie ich mich dreh' und wende,
Wo meinen Weg ich ende,
Ob still ich geh nach Haus,
Weiß niemals ich voraus.
Der Freunde zähl ich viel,
Doch selten unter Damen.
Genug zum Rätselspiel!
Wer nennt nun meinen Namen?

Lösung anzeigen

Billardkugel

Verweise

Worträtsel, Engelhardt