ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6508

von Henriette von Hohenhausen

Scharade (2+2 Silben)

In meiner Ersten Doppellaut
Wünscht jeder sich zu sehen;
Doch mancher auch zu viel vertraut
Den ungewisssen Höhen.

Wohl manchen Sinn die Letzten tragen;
Doch will ich's zu beschreiben wagen:
[1]Von Gottes Hand am Firmament
Erscheint's im schönsten Prangen,
[2]Wenn, was der Gartenfreund ersehnt,
Ihm ist voran gegangen.
[3]In Kindeshand ist's oft gefährlich,
[4]Bei voller Tonkunst – unentbehrlich.

Und ist das Ganze nun geschmückt,
Dann gibt's ein froh Gewimmel.
Doch mancher auch sich seufzend bückt,
Im lauten Weltgetümmel.
O möcht' es stets in allen Gauen
Nur Liebe deuten und Vertrauen!

Lösung anzeigen

Ehren + Bogen = Ehrenbogen

Anmerkungen

1. Regenbogen; 2. Regen; 3. Waffe und Spielzeug; 4. Bindebogen

Quelle

Westphalen und Rheinland, eine Zeitschrift für alle Stände (1825), S. 280.

Verweise

Scharaden, Hohenhausen