ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6174

von Marie Schumacher

Homophon

Soll man nicht das Alter schonen
Und für treu erfüllte Pflicht
Ihm mit Anerkennung lohnen?
Ach, ich fand sie leider nicht!

Hilfreich hab' ich stets gewaltet
In gar manchem schönen Land,
Und als Deutschland neu gestaltet,
Wurde ich zum Dank – verbannt! –

Heimisch bin ich auf den Wogen,
Und wie sich die Segel bläh'n,
Komm' ich stolz daher gezogen
Bei des günst'gen Windes wehn!

Handelsschiffe zu beschützen
Ist mein Amt in Kriegeszeit,
Und der Feuerschlünde Blitzen
Sorgt für sicheres Geleit.

Baden war's, wo sich das Leben
Mir erschloss im Elternhaus,
Und von meinem Künstlerstreben
Ruh' ich fern im Osten aus.

Doch mit mir sind nicht begraben
Meiner Werke Melodien
Die, als eines Genius Gaben,
Frisch noch heut die Welt durchziehn.

Lösung anzeigen

Kreuzer, Kreutzer

Anmerkungen

Die Homophonie kommt durch geänderte Rechtschreibung zustande; frühere war das Lösungswort ein Homonym (Kreutzer).

1. Münze; 2. Schiffstyp; 3. Conradin Kreutzer

Conradin Kreutzer (* 22. Nov. 1780 in der Thalmühle bei Meßkirch; † 14. Dez. 1849 in Riga) war ein deutscher Musiker, Dirigent und Komponist. Er war ein typischer Vertreter der Frühromantik und des musikalischen Biedermeier. Zu seinen bis heute bekannten Werken gehören die Oper Das Nachtlager in Granada und die Schauspielmusik zu Ferdinand Raimunds Verschwender (insbesondere das Hobellied).

Fern im Osten = Riga (na ja, so fern nicht, aber immerhin Osten)

Verweise

Homonyme, Schumacher