ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6153

von Alois Cobres

Scharade (1+1 Silben)

Wenn des Meeres aufgebrachte Wellen,
Tobt ein Sturm, den leichten Fischer-Kahn
Ungestüm an nahe Küsten prellen,
Ihn verjagen von der rechten Bahn,

Sucht der Seemann angstvoll zu entgehen
Der Gefahr, vermehrt der Ruder Kraft,
Wird das Erste mit Vergnügen sehen,
Das ihm volle Sicherheit verschafft.

Eilt der Lenz sein Füllhorn aufzuschließen,
Flieht der Erde traurige Gestalt,
Kömmt der Frühling, der die Flur, die Wiesen
Schön, und unnachahmlich reizend malt.

Dann verlässt, das Erste zu genießen
Froh der Städter Tanz, und Stadtgewühl,
Wird den reinen Freuden nicht verschließen
Sein nach selben schmachtendes Gefühl.

Manchen weiß das zweite Wort zu blenden,
Spielt ihm einen ärgerlichen Streich,
Viele pflegen es wohl selbst zu Schänden,
Sind sie gleich vom Adel, oder reich.

Mädchen sieht man selbes gern ergreifen,
Wird voran ein Wort ihm angepasst,
Doch sie sehen schnell bei ihm oft reifen,
Herbe Früchte, die man herzlich hasst.

Traurig ist es, wenn der Sohn gezwungen
Sich in dieses kleine Wörtchen fügt,
Traurig, hat in ihm sich eingedrungen
Kühn ein Schwachkopf, der das Land betrügt.

Lockt dich dessen schöne Außenseite,
Die den Schmeichler oft so reizend mahlt,
Wirst du des Betrugs zu frühe Beute,
Der mit Sklavenketten dich bezahlt.

In dem großen auserwählten Kreise,
Der das Staatswohl in Beratung zieht,
Gibt das Ganze sprechende Beweise,
dass es nur zu nützen sich bemüht.

Welcher wird es ohne Grund wohl wagen,
Der die Würde zu Gemüte führt,
Ihm verdiente Achtung zu versagen,
Die von jedem ihm mit Recht gebührt.

Wenn es nach Beruf bei seinen Sitzen
Unverzagt den Rednerstuhl besteigt,
Und von ihm herab, dem Staat zu nützen,
Besten Willen, Kraft und Eifer zeigt.

Sieht man es den Flügelmann entbehren,
Hält der Mann von seiner Lebensart,
Dann das neue Wort sehr hoch in Ehren,
Das vor Kritik ihn und Spott verwahrt.

Lösung anzeigen

Land + Stand = Landstand

Anmerkungen

Als Landstände bezeichnet man die politischen Vertretungen der Stände in den europäischen Gesellschaften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit gegenüber dem jeweiligen Landesherrn.

Verweise

Scharaden, Cobres