ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6080

von Andreas Glashauser

Logogriph

Bald gut, bald schlecht, bald stürmisch und bald heiter,
So geht das Ganze fort auf dieser Welt;
Man kommt mit einem jeden Tage weiter,
Bis eines Tags das Ganze sinkt und fällt.
Doch nein! O nein! – so wähnen nur die Thoren,
Der Fromme und der Weise glaubt das nicht.
Er weiß, das Ganze lebt, ist nicht verloren,
Wenn auch das Auge in dem Tode bricht.
Und nun das erste Zeichen weg! Kein Hügel,
Kein schroffer Berg türmt hindernd sich dir auf;
Es geht so leicht, als hättest Adlerflügel,
Und keine Höhe hemmet deinen Lauf.

Lösung anzeigen

Leben, eben

Verweise

Logogriphe, Glashauser