ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6067

von Alois Cobres

Logogriph

Hast du Lust zu einer Wasserreise,
Dann begleite mich nach Afrika,
Dort in seiner Brüder großem Kreise
Wohnt in Kongo es, und Angola.

Seine Art zu leben ist zu hassen,
Denn sie stellt dir dar des Lasters Bild,
Diebisch, unverschämt, und ausgelassen
Ist es, kühn, gleich aufgebracht, und wild.

Nein, dergleichen lockere Gesellen
Aufzusuchen wäre wohl ein Streich,
Mich dabei Gefahren bloßzustellen,
Nein, an solchen ist Europa reich.

Lässt du aber nur das letzte Zeichen
Als ein Gönner der Gelehrsamkeit
Von dem sittenlosen Worte streichen,
Bin ich hinzureisen gleich bereit.

Dort den Durst nach Wissenschaft zu stillen
Fehlt es an Gelegenheit mir nicht,
Denn man lehrt der Gottheit hohen Willen,
Kenntnis der Natur, der Richter Pflicht.

Endlich ist ein Licht dir aufgegangen,
Nach den wohlbekannten Musenort
Trägst du wohl ein sehnliches Verlangen,
Fändest dort das seltne Rätselwort.

Lösung anzeigen

Pavian, Pavia

Anmerkungen

Pavia ist eine Stadt in der südwestlichen Lombardei im Norden Italiens am Fluss Ticino, etwa 35 Kilometer südlich von Mailand gelegen.

Verweise

Logogriphe, Cobres