ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6025

von Wilhelm Neumann

Homonym

Im düsteren Walde, im glitzernden Schnee,
Hinter dem Hasen und hinter dem Reh
Zeig' ich mich zögernd im blitzenden Licht:
Mancher sieht mich, doch kennt er mich nicht.

Plötzlich entschwind' ich dem suchenden Sinn,
Schwinde weit ins Verborgene hin,
Schrumpfe zusammen, so sehr ich nur kann:
Willst du mich finden, so strenge dich an!

Lösung anzeigen

Die Spur

Anmerkungen

1. die Fährte; 2. der "rote Faden" als Pfad im Denken

Verweise

Homonyme, W. Neumann, Forum