ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 6001

von Heinrich Wilhelm Lehmann

Worträtsel

Was ist den meisten Menschen angeboren,
Was zeichnet einen vor dem andern aus?
Was beut Vergnügen unsern Augen, Ohren,
Erfüllt ein ganzes Volk mit Schreck und Graus?
Was kann beglücken ganze Nationen,
Was stürzt sie oftmals in die Sklaverei;
Was pflegt den Menschen selber zu belohnen,
Führt ihn zur Haft, und macht ihn wieder frei?
Wem muss der Mensch die Hände helfend geben,
Dass es zum Nutz und Frommen ihm erblüh?
Was sucht sich auch von selber zu erheben,
Stets Früchte tragend später oder früh?
Was ist mit Gelde nimmer zu erkaufen,
Fehlt Reichen, die in Macht und Ansehn stehn;
Was kann dem Menschen oft durch Spielen, Saufen
Und schnöde Schwelgerei verloren gehn?
Was naht sich oft der Niedrigsten der Hütten,
Was war vor alten Zeiten ihnen fern,
Was machte schlechter da der Menschen Sitten,
War eigen nur den großen, reichen Herrn?

Lösung anzeigen

Talent

Verweise

Worträtsel, Lehmann