ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 5674

von Joseph Heinrich Wolf

Scharade (2+1+1 Silben)

Bist du vom Kummer hart gedrückt,
Dein Haupt nur schwarze Schwermut nickt;
Wenn Gram in deiner Seele wühlt:
Er wird durch Eins und Zwei gekühlt.
Sie scheuchen jeden bitter'n Schmerz,
Und tristen kräftig jedes Herz.
Doch wenn dein Sinn zum Wissen zieht;
Dann schmäh' sie, denn vor ihnen flieht,
Was edlem Streben Ruhm verschafft —
Sie stürzen jede Geisteskraft.

Wen aber unsre Seele liebt,
Der ist's, dem man die Dritte gibt,
Mit Dritter nennst du traulich ihn, —
Entzückt er dir ja Herz und Sinn.
Sie zeigt, dass er nicht andern lebt,
Dass dein Bild seine Brust umschwebt.

Doch traf sein Herz nicht tief dein Pfeil;
So zeigt die Viert' das Gegenteil.

Das Ganz' ist treuer Liebe Bild,
Doch auch der Freundschaft fester Schild.

Lösung anzeigen

vergiss + mein + nicht = Vergissmeinnicht

Verweise

Scharaden, Wolf, Forum