ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 5572

von Johann Wilhelm Friedrich Lampert

Worträtsel

Du kennst den Mächtigen, in dessen Lande,
Die Sonne niemals unterging,
Der bei Pavia und bei Mühlberg siegte
Und da und dort den Gegenkämpfer fing,
Den Türk und Papst im Wechsel hat bedrängt,
Des Heere Rom vandalisierten,
Vor dem nicht Luther und sein Werk erbebten,
Wie mächtig er den Siegeskampf geführt:
Du kennst ihn, der vom Glanz, vom Thron herab
Ins Kloster ging – und in sein Grab. –
Wird eine Tat aus diesem reichen Leben
Dir gleich den Anden vor der Seele schweben?
Der Große hat sie selbsten Groß genannt –
Sie war's; denn sieh, von heil'ger Glut entbrannt,
Zog der Gefeierte in das Barbarenland,
Wo freie Christen Sklavenfesseln tragen.
Der Mut des Glaubens trug den Sieg davon.
Der Sieger brach – es war des Kampfes schönster Lohn –
Die Kette der geraubten Brüder,
Und gab sie reich beschenkt der Heimat wieder. –
Sag an die hat, und staunend wirst du fragen,
Warum in unsern laut gepries'nen Tagen,
Nicht Gleiches auch in gleicher Not geschehe?

Lösung anzeigen

Karl V. von Spanien

Anmerkungen

Karl V. (* 24. Feb. 1500 in Gent; † 21. Sep. 1558 im Kloster San Jerónimo de Yuste, Extremadura) aus dem Hause Habsburg war von 1516 an als Karl I. König von Spanien (spanisch offiziell Carlos I, wobei er im Volksmund normalerweise ebenfalls als Carlos V bezeichnet wird). Er nahm in der Schlacht bei Pavia 1525 Franz I. von Frankreich in in der Schlacht bei  Mühlberg 1547 den Kurfürsten von Sachsen Johann Friedrich gefangen; war in Fehde mit Sultan Soliman II und Papst Clemens VII. Karls Feldherr, Connetable von Bourbon, erstürmte im Kampf gegen Clemens Rom [»des Heere Rom vandalisierten«]. 1535 zog Karl gegen den Maurischen Seeräuber Hayradin Barbarossa nach Tunis [»Barbarenland«], das er eroberte; 20 Christlichen Sklaven fanden dabei ihre Freiheit [»geraubte Brüder«].

Von Karl V: stammt der Ausspruch: »In meinem land geht die Sonne nicht unter«, was sich auf die zahlreichen Kolonien und Übersee-Besitzungen bezog.

Verweise

Worträtsel, Lampert