ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 5468

von Moritz Döring

Scharadoide (1+1 Silben)

Sie kommt daher auf Sturmes raschen Flügeln
Und alles beugt sich ihrem Übermut;
Sie heult aus Träumen jeden, welcher ruht,
Und nichts kann sie in ihrem Fluge zügeln.

Nach zarter Liebe trägt sie kein Verlangen,
Und ist sie gleich Jahrtausende schon Braut,
Hörst du von ihr doch keinen Wonnelaut,
Und heftig, rau und kalt ist ihr Umfangen.

Nicht sittig, wie es ziemt, nach Frauenweise,
Bleibt sie in ihrer Hausung stillem Ort,
Es treibt sie über Städt' und Länder fort
Und Tag und Nacht verfolgt sie ihre Reise.

Und doch – man sollte ihn im Golde fassen –
Doch ist der Bräutigam ihr immer treu,
Ein wenig eifersüchtig nur dabei,
Denn keinen Augenblick kann er sie lassen.

Zum Glücke denken beide nicht an Ehe,
Denn schlöss' ein Ring erst einmal den Verein,
Was würde sie für eine Furie sein;
Dann, Erde, ruf' ich dir ein dreifach: Wehe!

Lösung anzeigen

Wind + s + Braut = Windsbraut

Verweise

Scharaden, Döring