ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 5291

von Alfred Neumann

Logogriph

Mit n sieh fromme Menschenkinder, die zum Beten gehen;
Jetzt gib ein r statt n — mit eignen Augen wirst Du sehen
Verdandi, Urd und Skuld.
Mit n ertönen Hymnen, die der Allmacht Güte preisen,
Mit r ertönen dunkle Worte, die Dein Schicksal weisen,
Sei's Dir zur Huld, sei's Dir zur Schuld.

Lösung anzeigen

Nonnen, Nornen

Anmerkungen

Verdandi, Urd und Skuld sind in der nordischen Mythologie die drei Nornen, die Schicksalsgöttinnen.

Verweise

Logogriphe, Neumann, Tunkal