ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 5222

von Wilhelm Neumann

Homonym

Wahrhaft und Nahrhaft

Warte nur, du Bösewicht!
Kommt der Tag, wo ich dich fasse
Und aus meinen Händen nicht
Eher dich entschlüpfen lasse,
Bis zur Sühne du bereit
Und gescheh'n Gerechtigkeit.

Aber, wen der Hunger quält,
Nähre ich mit manchen Speisen;
Wenn die Hausfrau gut gewählt,
Werden mich die Gäste preisen.
Alles setzt sich froh zum Tisch,
Freundlich duften Fleisch und Fisch.

Lösung anzeigen

Gericht

Anmerkungen

1. mit Rechtsprechung betraute Institution; 2. als Mahlzeit zubereitete Speise

Verweise

Homonyme, W. Neumann