ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 5192

von Franz Brentano

Schling-Füllrätsel

Ein Jüngling quälte sich mit Gedanken, ob er es wagen dürfe, sich der Geliebten zu erklären. Da hatte er einen schönen Traum; es war ihm, als neige sich deren holdes Angesicht über ihn und küsse ihn auf die Lippen. Darüber erwachte er und glaubte sich prophetisch aufgemuntert. So wurde ihm dal dil dal dil – dal dil dal dil.

Lösung anzeigen

des Schlummers Kuss des Kummers Schluss.

Verweise

Füllrätsel, Brentano