ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4846

von Johann Gottlieb Münch

Homonym und Scharade (2+1 Silben)

Ein kleines rundes Gerät,
Das meistens aus Holz man dreht,
Ist, was zwei Silben nennen,
Und Grosse und Kleine kennen.

In Pforten, die es erfüllt,
Und wo's hartnäckig quillt,
Bewacht es – selbst in Verhaft –
Den eingekehrten Saft.

Auch legt man dies Prädikat,
Das gar nichts schmeichelndes hat,
Den lockern Gesellen bei,
Die kummer- und sorgenfrei
Mit Bacchus begeisternden Gaben
Den lüsternen Schlund stets laben.

Die dritte ist nie dein Freund,
Stammt meistens von deinem Feind,
Der bald sie mit Waffen verübt,
Bald ohne Wehr sie gibt.
Sie erwecket immer Schmerz;
Doch erzeugt sie auch oft nur der Scherz.

Das Ganze durchschmettert die Luft
Mit wirbelnden Tönen, und ruft
Die Scharen der Krieger bei Strafe
Zu ihrem Panier und zum Schlafe.

Lösung anzeigen

Zapfen + Streich = Zapfenstreich

Anmerkungen

Zapfen: 1. länglicher, nach einem Ende hin sich verjüngender Stöpsel; 2. betrunkener Mensch, Trunkenbold

Streich: 1. Schlag, Hieb; 2. aus Übermut, Mutwillen, Spaß ausgeführte Handlung, mit der andere geneckt, getäuscht, hereingelegt werden

Verweise

Homonyme, Scharaden, Münch