ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4439

von Rudolf Treichler

Rätsel

Spürst du die glitzernd-glatten Wesen
Durch Bäche, Seen und Flüsse ziehn?
Aus Nebel, Schaum und Dunst sich lösen,
Im Reigen schwebend drüber hin? 

Vor ihren Schleiern — ihren Haaren,
So duftig zart, so gleißend lang,
Such dich zu halten, zu bewahren,
Vor ihrem lockenden Gesang!

Die Fischlein doch, die trauen ihnen —
Sie fühl'n sich alle, groß und klein,
Beschützt von freundlichen —
Im trauten, grünen Dämmerschein.

Lösung anzeigen

Undinen

Anmerkungen

Eine Undine ist ein weiblicher, jungfräulicher Wassergeist. Sie gehört zu den so genannten halbgöttlichen Elementargeistern.

Verweise

Worträtsel, Treichler