ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4437

von Wilhelm Neumann

"Er und Sie" Rätsel

Oh, ewig Weibliches

Über die Seen, über die Meere,
Hin zu der Ferne ewiger Sehnsucht —
Lichte die Anker, liebliches Mädchen!
Spanne die Segel, kräftiger Knabe!

Vorbei, vorbei, was euch getrennt;
Das Meer hat euch verbunden:
Denn einstens auf dem Kontinent
Habt ihr euch nicht gefunden.
Zur Höhe zogst du, stolzes Kind,
Er
folgte nicht nach oben,
Und voller Hast sah man geschwind
Ihn weiter vorwärts toben.

Schaukle dich, schaukle, hin und wieder,
Liebliche du im Sommerkleide;
Er, der Geliebte, der sanfte, der starke,
Schaukelt dich, schaukelt — herüber, hinüber.

Lösung anzeigen

Der Wind, die Winde

Verweise

Homonyme, W. Neumann, Forum