ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4426

Verfasser unbekannt

Worträtsel

Rätselzeitung

All und ein Jeder, welcher den Almanach Turandot liest (es wäre besser, wenn man sagen dürfte: Wer den Almanach Turandot liest, demnach All und ein Jeder!) wird hiermit höflich, höflichst oder allerhöflichst, je nachdem er Borger, Köufer oder Subskribent ist, aufgefordert, auf nachstehend nur allzu deutlich bezeichnete Familie zu vigiliren, und falls er dieselbe oder einzelne Mitglieder davon erkannt, sich gegen andre Rater eines ersprießlichen Stillschweigens zu befleißigen, wofür ihm von Seiten der Redaktoren bei vorkommenden Nicht-Rate-Fallen und etwaiger Lösungsanfrage Stillschweigen als Gegendienst gern offeriert wird.

Die Familie besteht aus 5 Brüdern, gleichen Namens aber verschiedenen Vornamens. Signalement.

Erster Bruder. Ein Paar Tausend Jahr' alt. Kleiner und untersetzter Statur. Ist ein lustiger Patron, hat kein Geschäft in der Welt, als zu jubeln. Ist ohne Falten in seinem Innern, wovon ein Blick die Überzeugung gibt. Lieb das Land, auf dem Lande den Berg, vom Berge den Gipfel. Treibt sich auch gern in gemeinen Wirtshäusern herum; wird nie betrunken aber zuweilen vertrunken. Mischt sich nicht in Handel, entstehen dergleichen, so schweigt er still und verkriecht sich. Spricht weder deutsch, noch französisch, noch eine andre Nationalsprache und wird doch von allen Nationen verstanden. Kann den Winter nicht leiden und die winterliche Zone. Vermag einen Hügel zu ersteigen und zugleich in die Tiefe zu gehen, und umgekehrt sich hinab ins Tal zu begeben, während er aufwärts steigt. Steht gewöhnlich auch am Berg, wenn die Ochsen am Berge stehen. Ist kein Christ, und erfüllt doch treulich den Spruch: Tue wohl deinem Nächsten. Kann nichts verschweigen: teilt alles mit, was man ihm anvertraut. Kann weder schreiben noch lesen; aber ist gern beim Lesen und veranlasst Lesen. Zieht Silber an, wie Magnet Eisen.

Zweiter Bruder. Ist seinem Berufe nach ein Brandstifter. Größe, nach Umständen. Alter unbekannt. Als ein Kerl ohne Kopf ein Taugenichts. Wird allein nie gesehen mit Pudeln oder Jagdhunden, aber desto häufiger mit Spitzen. Wird bei der Dampfmaschine gebraucht. Macht den Leuten blauen Dunst vor. Ist übrigens ein Bursch wie gedrechselt. Sieht zuweilen aus unbekannten Fenstern und erzählt schweigend den Vorübergehenden, welche Gattung Person in dem Hause wohnt. Hängt sich an allerlei Leute. Stirbt an dem geringsten Reißen in seinem Körper. Ist streng verschlossen und tut wohl daran: denn schwarz ist sein Inneres und abscheulich. Bereist als Beförderer des Rauchwarengeschäfts die Messen. Lockt unbärtige Studenten an und benebelt sie. Gibt sich mit Transitverkehr ab. Hat galante Dinge, wie man zu sagen pflegt, am Schnürchen, weiß sich aber selten geschmeidig zu biegen und lässt mehr oder weniger immer den Kopf hängen.

Dritter Bruder. Früher in Militärdiensten. Schon damals wurde Beschlag auf ihn gelegt. Dann Lastträger. Schleicht sich unter der Hand auf öffentliche Plätze; sogar ins Schauspielhaus, ohne Entree zu bezahlen. Macht Kabale dort. Es kann ihn niemand sitzen sehn. Rührt sich des Morgens früh. Antichambriert bei Vornehmen. Wird gefährlich, wenn er nicht unter Leuten ist. Ist oft in Handel verwickelt und überhebt sich dann eines jeden. Trotz seiner Gemeinheit lässt er manchen sein Gewicht fühlen. Ist wohltätig gegen Krüppel und Blinde. Trägt zuweilen versteckt Waffen bei sich, man suche sie am Oberkörper. Tut den schwächsten Personen unentgeltlich, wie man zu sagen pflegt, Pferdearbeit. Hat nie Logik studiert; aber oft die Ansicht eines großen Philosophen unterstützt. Hat mehrere Feldzüge mitgemacht, ist nie geschlagen worden, sondern hat stets geschlagen. Leute, die sonst gut Deutsch verstehn, meinen, er sei deswegen beriemt gewesen.

Vierter Bruder. Ohne gerade Empfindler zu sein, ist dieser doch ein Süßling zu nennen. Er schießt, aber stets in die Hohe, drum trifft er keinen Menschen. Macht die größten Seereisen, ohne seekrank zu werden. Wenn er jemals Wunden bekommen konnte, so würden diese sehr schnell heilen, weil er äußerst gute Safte besitzt. Leidet viel vom Presszwang, ist aber weder Zeitungsredakteur, Buchhändler, Drucker noch Schriftsteller. Ist schlicht und gerade, dennoch ist ihm das Raffinieren nicht fremd.

Fünfter Bruder. Mehrerer Morde verdächtig. Man traut sich nicht, ihm zu nahe zu treten, da er Eigentümer eines Schlosses ist. Wenn auch Hungersnot eintritt, so kauft doch niemand sein Korn. Dreht den vornehmsten Leuten den Rücken zu und ehrt sie dadurch. Gefällt am wenigsten, wenn er gefällt. Befindet sich wohl, aber nimmt Pulver ein. Ist ziemlich schwerfällig, kommt er jedoch einmal ins Springen, so macht er einen Salto mortale. Ist kein Beamter, aber wird angestellt und abgesetzt. Bedient sich nur, wenn es regnet, einer Mütze. Hat schon in dem Lustspiel much ado about nothing mitgespielt. Ist überhaupt ein gewandter Schauspieler; in der Rolle von Korners Hedwig trifft er den Charakter, den der Dichter ihm vorgezeichnet hat, perfekt. Spielt in Müllners Schuld mit als Revenant. Er geht nicht am Stock, aber der Stock geht an ihm. Befindet sich viel auf dem Felde und freut sich des Hagels. Diejenigen, welche ihn für einen Koch oder Tischler halten, weil er sich mit einer Pfanne trägt, irren

Lösung anzeigen

(unbekannt)

Anmerkungen

Presszwang: Möglicherweise ist "in Dienst pressen" gemeint. Zu Kriegsbeginn haben Presskommandos zivile Matrosen zu Kriegsdienst zwangsverpflichtet (gepresst).

Verweise

Worträtsel, Turandot