ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 4280

von Johann Traugott Löschke

Rätsel

Wer ist, wer ist der kleine Mann?
Er hat ein gelbes Röckchen an.
Er redet nicht, jedoch er singt,
So fein, wie's keinem Kind gelingt,
Er wohnt in einem kleinen Haus',
Kommt wohl im Leben nie heraus!
Doch ist er eingerichtet drin,
So ganz nach seinem Wunsch und Sinn:
Als Treppe: Stäbchen drei bis vier,
D'rauf hüpft er, wie auf Balken wir;
Ein Schälchen voller Näscherein,
Da setzt er oft sich ganz hinein,
Und einen kleinen Wassertrog,
In den er oft zum Bade flog,
Und hoch im Dache, was das Beste,
Klemmt noch ein Stückchen Zucker feste,
Wohl größer, Kinder, wollt ihr's glauben,
Als wie sein Kopf mit Kraus' und Hauben!
D'ran frisst er froh, so viel er kann. –
Nun sagt, wer ist der gelbe Mann?

Lösung anzeigen

Der Kanarienvogel

Verweise

Worträtsel, Löschke