ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 3483

von Franz Brentano

Scharade (2+1 Silben)

Beim Billard aufgegeben

Wenn einem die ersten fehlen,
So hat er schlechtes Glück.
Und bläst er auf letzter letzter,
Ist's traurige Musik,
Er hört den Tod schon an der Türe pochen.
Das Ganze aber schlucket Knochen.

Lösung anzeigen

Mäuse + Loch = Mäuseloch

Anmerkungen

»Mäuse« ist umgangssprachlich »Geld«.

»Aus dem letzten Loch blasen/pfeifen« steht redensartlich für »sich in einer schlechten Verfassung / in einem schlechten Zustand befinden; schwer krank sein; dem Tod nahe sein; stark verschlissen / stark beansprucht sein«

Verweise

Scharaden, Brentano, Forum