ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 3091

von Carl Trummer

Homonym

Unter einem goldnen Himmel
wirft es seinen Glanz umher
auf demütiges Gewimmel,
und gebietet, dass ihm Ehr'
Ansehn und Gehorsam werde,
wie sonst Keinem auf der Erde.

Wer es sieht in diesem Sinne,
neidet es um solchen Glanz,
wähnt, nur Frohsinn, Glück und Minne
buhleten im Zaubertanz
stets um solche Herrlichkeiten,
Eden hier ihm zu bereiten.

Aber unter blauen Himmel
zeigt es dir ein Blumenbild,
wie vergänglich dies Getümmel
wie vom Gram der Busen schwillt.
Wenn es Menschen glücklich wähnen,
Perlen aus den Augen tränen.

Bitter sei sein Loos hienieden,
deutet denn der bittre Duft.
Was dem Großen hier beschieden,
wenn es modert in der Gruft,
sagt das Gras,
das traurig oben
sich zum Büschel hat gewoben.

Lösung anzeigen

Kaiserkrone

Anmerkungen

Kaiserkrone: 1. Rangzeichen eines Kaisers; 2. Pflanze

Die Kaiserkrone (Fritillaria imperialis) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Fritillaria in der Familie der Liliengewächse. Sie ist giftig. [Wikipedia]

Verweise

Homonyme, Trummer