ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 2811

von Ignaz Franz Castelli

Rätsel

Wo ich stehe, zeiget sich
immer auch ein Mangel,
fängst kein Fischlein, find ich mich
ein bei Netz und Angel.
Wär' ich vor deinem Vater gewesen,
wärest du nicht auf der Welt,
wenn du vor jedem Heller mich fändest,
hättest du auch kein Geld.
Nur verlange nach mir recht sehr,
dass ich vor all deinen Leiden wär.

Lösung anzeigen

Ohne

Verweise

Worträtsel, Castelli, Schupp