ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 2768

von Franz Brentano

Scharade (1+1 Silben)

Zu Aristot's berühmter Neuerung
Füg Archimed's bescheidne Forderung!
Dann schreib ein Buch, nütz alles, was gebracht
Die junge Forschung aus verborgnem Schacht,
Sprich von des Nordens Licht, dem Doppelstern
Und ihm, der ihn erschuf, dem ewgen Herrn,
Zähl die Gerippe, die die Erde hüllte,
Das Leben, das sie neu und schöner füllte,
Nenn Heldentaten halbvergessner Zeiten
Und erst geahnter Zukunft Herrlichkeiten, –
Nur sprich bestimmt und lass das Deklamieren: –
So wett ich drauf, und werde nicht verlieren,
Wie du dich immer drehen magst und wenden,
Du kommst nicht weiter, wirst mit diesem enden.

Lösung anzeigen

Schluss + Punkt = Schlusspunkt

Anmerkungen

Aristoteles wird oft als Begründer der klassischen Aussagenlogik und den klassischen Schlussregeln angesehen. [Wikipedia]

Archimedes wird folgender Ausspruch zugeschrieben: "Gib mir einen Punkt, auf dem ich stehen kann, und ich werde dir die Welt aus den Angeln heben." [Wikipedia]

Verweise

Scharaden, Brentano, Arbeiter