ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 2342

von Gustav Theodor Fechner

Scharadoide

Vom graden Wege nicht zu weichen,
Geh' nur den ersten Beiden nach;
Empfingst du sie zum bösen Zeichen,
Ertrag' geduldig nicht die Schmach.

Beweise, wie man dich verkenne,
Wie gut du es verstehst und meinst,
Und wasche tapfer dich und brenne,
Bis dass du gleich der Dritten scheinst.

Jedoch, wenn du die ersten Beiden
Empfingst, weil du das Ganze bist,
So stecke sie nur ein bescheiden,
Und bess're dich als guter Christ.

Lösung anzeigen

Nase + Weiß = Naseweis

Anmerkungen

"immer der Nase nach", "jemanden eine lange Nase machen/zeigen/drehen"

Verweise

Scharaden, Fechner