ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1879

von Gerhard Adam Neuhofer

Homonym

Kennst du das Land, das ew'ges Eis bedeckt?
Wo Feuerglut des Nordscheins dich erschreckt;
Wo stets das Dunkel mit der Dämm'rung ringt,
Kein Vogelchor den Sonnenaufgang singt;
Kennst du dies Land? dahin, dahin,
Geliebter, musst du, mich zu finden, zieh'n!

Kennst du den Pfad, wo nie der Schnee zerfließt?
Kein Murmelquell durch Wiesen sich ergießt,
Und wo der Erde kargem Mutterschoß
Sonst nichts entsprosst, als dürres kahles Moos;
Kennst du dies Land? dahin, dahin
Geliebter musst du, mich zu finden, zieh'n.

Kennst du dies Land? – Ach viel zu fern für dich!
Doch siehst du auch bei dir zu Hause mich!
Du kannst mich oft am Zaune hängen seh'n,
Kein Bettlerrock wird ohne mich besteh'n:
Verwandelt dien' ich der Gelehrsamkeit,
Und werde oft zum Kampfplatz eingeweiht.

Lösung anzeigen

Der Lappe (Einwohner Lapplands, Textilie)

Anmerkungen

Der verwandelte Lappen sind Papier, das u. a. aus alten Textilien (Lappen, Hadern) gewonnen wird.

Die letzte Zeile verstehen wir nicht.

Verweise

Homonyme, Neuhofer