ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 961

von Theodor Körner

Scharade (2+1 Silben)

In stiller Anmut kommt's gezogen,
wie Rosenhecken blüht es auf,
und durch des Äthers blaue Wogen
steigt es mit goldner Pracht herauf.
Kannst du des Rätsels Lösung finden?
Zwei Silben mögen dir's verkünden.

Wohl gibt es eine mächt'ge Herde,
von keinem Auge noch gezählt;
sie weidet herrlich, fern der Erde,
vorn Glanz des ew'gen Lichts beseelt.
Willst du der Lämmer Namen kennen?
Die dritte Silbe wird ihn nennen.

Am frühen Tag erscheint das Ganze
und steigt empor mit heitrem Sinn,
und in des Morgens jungem Glanze
verkündet's die Gebieterin
und folgt ihr nach durch alle Weiten.
Sprich: kannst du mir das Rätsel deuten?

Lösung anzeigen

Morgen + Stern = Morgenstern

Anmerkungen

Der Planet Venus wird sowohl als Morgenstern als auch als Abendstern bezeichnet, da er (wenn überhaupt) nur morgens oder abends sichtbar ist.

Verweise

Scharaden, Körner, Dahl, Perfahl