ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 925

von Franz Brentano

Scharade (2+2 Silben)

Ein erstes Paar zog einst mit zwei Gefährten
Das Wunderbarste zu entdecken aus;
Sie fanden auch, was sie gesucht und kehrten,
Sich glücklich preisend, wiederum nach Haus.
Ein dummes letztes Paar nennt man den Mann,
Der eins zu zwei nicht richtig zählen kann
Das Ganze, ein zweiköpfig Ungeheuer,
Flieht man mit Angst wie ein verzehrend Feuer;
Es lauert in Verstecken; weh dem Schrecken!
Doch bald folgt Lachen ihm und muntres Necken.

Lösung anzeigen

(unbekannt)

Verweise

Scharaden, Brentano, Forum